Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulküchen

Schlagwörter Archiv: Schulküchen

Feed Abonnement

Es gibt sie doch – Schulverpflegungsnetzwerk zeichnet kreative Köche aus

Zunehmende Erwerbstätigkeit von Frauen macht gesunde Ernährung von Kindern außer Haus immer wichtiger. Experten fordern, dass Kinder und Jugendliche mehr Einfluss auf den Speisezettel bekommen. Foto: calaggie Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

GÖTTINGEN. Lieblos in der Großküche vorbereitetes Essen, stundenlang warmgehalten oder in der Schule wiedererwärmt. Das Essen an deutschen Schulen ist sicherlich mitunter besser als die Klischeevorstellung. Das an Schulen selbst frisch gekocht wird, ist allerdings nach wie vor die Ausnahme. Nun kürte das Deutsche Netzwerk Schulverpflegung Deutschlands beste Schulmensa. Milchreis, Pasta und Gemüse – Bernhard Theiß weiß, was jungen Kantinengängern ... Mehr lesen »

Journalist Wallraff kritisiert Kommunen: „Preisdumping in den Schulmensen ist ein Unding“

Wer weiß eigentlich, wie oft Kantinen und Mensen kontrolliert werden? Foto: karaian / Flickr (CC BY 2.0)

FRANKFURT/MAIN. Undercover-Journalist Günter Wallraff sieht nach den jüngsten Enthüllungen in Schulküchen besonders die Kommunen in der Pflicht. Schulverpflegern rät er offen zu provokanten Aktionen. „Ich finde, man könnte Kommunen, Schulen und Eltern durchaus mit A-, B- und C-Standards beim Essen konfrontieren“, sagt Wallraff im Interview mit der Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis. Der Preis für ein Essen nach Standard C würde zum Beispiel ... Mehr lesen »