Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulträger

Schlagwörter Archiv: Schulträger

Feed Abonnement

Inklusion in Schulen als Sparmodell? Kommunen verklagen das Land – ihnen droht aber eine Bauchlandung

Vorlesen MÜNSTER. Wer bestellt, muss eigentlich auch bezahlen. Deshalb wollen die Kommunen in Nordrhein-Westfalen mehr Geld vom Land für die von oben verordnete Inklusion an Schulen. Vor Gericht stehen ihre Chancen aber eher schlecht. Die Klage von 52 Städten und Gemeinden aus Nordrhein-Westfalen gegen die finanziellen Vorgaben zur Inklusion steht auf der Kippe. Der Verfassungsgerichtshof des Landes äußerte in einer ... Mehr lesen »

Nach dem Attentat von Würzburg: Kommunen fordern Islamunterricht an allen Schulen

Die heilige Schrift der Muslime: der Koran. Foto: rutty / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

Vorlesen BERLIN. Die Kommunen, die Schulträger also, haben nach der Terrorattacke in Würzburg die flächendeckende Einführung von Islamunterricht an Schulen gefordert. «Es ist angemessen, Islamunterricht auch an staatlichen oder staatlich kontrollierten Schulen anzubieten», sagte der Hauptgeschäftsführer des Städte- und Gemeindebunds, Gerd Landsberg, der «Rheinischen Post». Dadurch gewinne der Staat mehr Kontrolle über die Erziehung muslimischer Jugendlicher. Bei dem Attentäter, der ... Mehr lesen »

Trübe Aussichten für Schulen und Kitas: Finanzlage der Kommunen erreicht neuen Tiefpunkt

Marode Schulgebäude in Berlin, von den Grünen 2011 dokumentiert. Foto: Grüne Berlin / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen GÜTERSLOH. 78 Milliarden Euro – mehr haben die Kommunen, die Träger der meisten Schulen und Kitas also, nie für Soziales ausgeben müssen. Dies sagt eine neue Studie. Sozialleistungen fressen danach mancherorts mehr als die Hälfte der Haushalts auf. Gespart wird dann nicht selten bei der Ausstattung der Schulen und beim Personal für die Kindergärten. Konkret heißt das: Die Aussichten ... Mehr lesen »