Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Schulzeitverkürzung

Schlagwörter Archiv: Schulzeitverkürzung

Feed Abonnement

Fünftklässler geht für längere Abiturzeit vor Gericht

WIESBADEN. Nach dem hessischen Schulgesetzt können Gymnasien für jetzige Viertklässler wieder zu G9 zurückkehren. Ein Fünftklässler sieht sich dadurch benachteiligt. Elternvertreter rechen mit weiteren Klagen. Ein Fünftklässler aus dem Odenwald will vor Gericht erstreiten, dass er neun Jahre aufs Gymnasium darf – ein Jahr länger als bislang vorgesehen. Dazu habe er über seine Eltern einen Antrag auf eine einstweilige Anordnung ... Mehr lesen »

Gericht: Fahrtkosten-Benachteiligung von G8-Gymnasiasten verfassungswidrig

MÜNSTER. Wie die Zehntklässler anderer Schulformen auch, haben G8-Gymnasiasten in der 10. Klasse einen Anspruch auf Fahrtkostenerstattung ab dreieinhalb Kilometern Schulweg, urteilte das nordrhein-westfälische OVG. Die Benachteiligung von Gymnasiasten bei der Fahrtkostenerstattung sei verfassungswidrig, so die Richter. Das Land hatte mit der Schulzeitverkürzung die Gymnasiasten der 10. Klasse bereits der Oberstufe zugeordnet. Damit erhielten sie die Fahrtkostenerstattung erst ab einer ... Mehr lesen »

G8 vor dem Ende? Immer mehr Bundesländer steuern um

HANNOVER. Vor gar nicht allzu langer Zeit überboten sich die West-Bundesländer beinahe bei der Einführung des Turboabiturs – zu schnell? Fast alle steuern nun mehr oder weniger zurück. Auch GEW und Teile des Philologenverbands haben sich gegen G9 ausgesprochen. Das Abitur nach zwölf Jahren ist aus Sicht von Bildungsexperten überhastet eingeführt worden. Viele West-Bundesländer rudern nun zurück und bieten das ... Mehr lesen »

Umfrage: Zwei Drittel der Hamburger gegen G8

HAMBURG. Die Diskussionen um die Schulzeitverkürzung kommen nicht zur Ruhe. Auch in Hamburg ist eine große Mehrheit für das Abitur nach 9 Jahren. Zwei Drittel der Hamburger lehnen laut einer neuen repräsentativen Umfrage das «Turbo-Abitur» ab. 66 Prozent der Befragten hätten sich dafür ausgesprochen, dass die Reform zurückgenommen und das Abitur künftig wieder nach neun statt wie bisher nach acht ... Mehr lesen »

Fast die Hälfte der Gymnasien in Hessen kehrt G8 den Rücken

WIESBADEN. Droht der Schulzeitverkürzung das Schicksal der Studiengebühren? 50 Gymnasien in Hessen bieten im nächsten Schuljahr wieder das Abitur nach neun Jahren an. Fast die Hälfte der 107 öffentlichen Gymnasien in Hessen wendet sich von der verkürzten Gymnasialzeit G8 ab. 39 Schulen werden zum kommenden Schuljahr wieder zu neun Jahren Gymnasium bis zum Abitur (G9) zurückkehren, wie das Kultusministerium in ... Mehr lesen »

Fast die Hälfte der Gymnasien in Hessen kehrt G8 den Rücken

WIESBADEN. Droht der Schulzeitverkürzung das Schicksal der Studiengebühren? 50 Gymnasien in Hessen bieten im nächsten Schuljahr wieder das Abitur nach neun Jahren an. Fast die Hälfte der 107 öffentlichen Gymnasien in Hessen wendet sich von der verkürzten Gymnasialzeit G8 ab. 39 Schulen werden zum kommenden Schuljahr wieder zu neun Jahren Gymnasium bis zum Abitur (G9) zurückkehren, wie das Kultusministerium in ... Mehr lesen »