Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Seehofer

Schlagwörter Archiv: Seehofer

Feed Abonnement

Rückkehr zu G9 in Bayern: Die Reform steht – Kabinett und CSU Fraktion (fast) einig

Vorlesen MÜNCHEN. Am Samstag traf sich der von Ministerpräsident Horst Seehofer eingesetzte Kabinettsausschuss, zur Rückkehr zum neunjährigen Abitur mit Mitgliedern der CSU-Fraktion. Laut Teilnehmern konnte dabei eine Einigung erzielt werden, Details blieben allerdings noch offen. Am 5. April soll die CSU-Fraktion das Zurück zum G9 endgültig beschließen. Noch ist also die Reform nicht in trockenen Tüchern, dennoch forderte jetzt die ... Mehr lesen »

Widerstand gegen neues bayerisches G9 schwindet – die Reform im Überblick

Zur Gesamtschule "verkommmen"? Die Schulform Gymnasium. Foto: twicepix / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Die CSU-Fraktion reibt sich nach wie vor an der Rückkehr zum Abitur nach neun Jahren in Bayern. Doch scheint der innerfraktionelle Streit mehr und mehr abzukühlen. In der ersten Aprilwoche soll die endgültige Entscheidung über die Reform fallen. Die CSU-interne Debatte über die Zukunft des Gymnasiums geht auf die Zielgerade: Nach langem Hickhack wollen sich Staatsregierung und CSU-Landtagsfraktion ... Mehr lesen »

Informatik und fünf Fächer – Bayerische Staatsregierung legt Konzept zur Rückkehr zum G9 vor

Das achtjährige Gymnasium (G8) kommt nicht aus der Kritik. Foto: Patrick Rasenberg / Flickr (CC BY-NC 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Mit der Einsetzung eines Kabinettsausschusses, der auf die Rückkehr zu G9 hinarbeiten soll, hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) jüngst für massiven Unmut in seiner Partei gesorgt. Jetzt wurden Details aus dem Konzept bekannt, mit dem nicht zuletzt die Landtagsfraktion überzeugt werden soll. Nach der Vorfestlegung auf das neunjährige Gymnasium (G9) in Bayern werden nun erste Details des ... Mehr lesen »

Kehrt Bayern doch vollständig zurück zu G9? Nach Gesprächen weisen alle Zeichen darauf hin

Das achtjährige Gymnasium (G8) kommt nicht aus der Kritik. Foto: Patrick Rasenberg / Flickr (CC BY-NC 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Es wird eine der wichtigsten landespolitischen Entscheidungen dieser Legislaturperiode sein: Wie geht es weiter am Gymnasium, mit G8 oder G9? Nun haben die entscheidenden Gespräche begonnen. Mehr als drei Stunden hat sich Ministerpräsident Horst Seehofer am Donnerstag in der Staatskanzlei mit den Spitzen von Bildungsverbänden über die Zukunft des Abiturs ausgetauscht. «Es war eine sehr gute Atmosphäre mit einer ... Mehr lesen »

Seehofer denkt laut über eine Kabinettsumbildung nach – Kultusminister Spaenle auf der Kippe

Mag sich von Berlin aus nicht in die bayerische Schulpolitik hineinreden lassen: Kultusminister Ludwig Spaenle. Foto: Michael Lucan / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Ministerpräsident Horst Seehofer will sein Kabinett trotz Schwierigkeiten in einzelnen Ressorts frühestens nach der Bundestagswahl im Herbst umbilden. «Eine Kabinettsumbildung wird es bis zur Bundestagswahl mit Sicherheit nicht geben», sagte der CSU-Chef der «Passauer Neuen Presse» und dem «Donaukurier». Erst nach dem 24. September werde er darüber nachdenken. «Es wäre zumindest nicht ganz ungewöhnlich, ein Jahr vor einer ... Mehr lesen »

Harte Zeiten für Bayerns Kultusminister Spaenle – Regierungschef Seehofer kritisiert seine Führung in G8-Debatte

Sieht die Schulen vor einer großen Herausforderung: Bayerns Bildungsminister Ludwig Spaenle. Foto: © StMBW

Vorlesen MÜNCHEN. In ungewohnt klaren Worten hat Ministerpräsident Horst Seehofer Kultusminister Ludwig Spaenle (beide CSU) für dessen Haltung in der Diskussion um die Abiturdauer in Bayern kritisiert. «In ungefähr vierteljährlichem Abstand gibt es neue Ideen – und das immer mit dem Satz: Aus tiefer Überzeugung», sagte Seehofer den Zeitungen «Passauer Neue Presse» und «Donaukurier» (Samstag). Wenig begeistert zeigte er sich auch ... Mehr lesen »

Angeblich ist noch alles offen: Seehofer will Mitte März über mögliche G9-Rückkehr entscheiden

Vorlesen MÜNCHEN. Bayern wird wohl zum neunjährigen Gymnasium zurückkehren – darauf deutet längst alles hin. Im März soll endgültig entschieden werden. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer hat die Entscheidung über die Zukunft des bayerischen Gymnasiums und eine mögliche Rückkehr zum G9 nun für Mitte März angekündigt. Diesen Termin nannte der CSU-Chef am Montag nach Teilnehmerangaben in einer CSU-Vorstandssitzung in München. Vorher ... Mehr lesen »

Seehofer sorgt sich um Wählerstimmen – und versichert: Neunjährige Züge am Gymnasium kommen (wie, das weiß aber noch keiner)

Details zu G9 überlässt er seinem Kultusminister: Ministerpräsident Horst Seehofer. Archivfoto: blu-news.org / flickr (CC BY-SA 2.0)

Vorlesen MÜNCHEN. Auch wenn es in der CSU-Fraktion nach wie vor gewisse Widerstände gibt: Die reinen G8-Zeiten an den bayerischen Gymnasien sind vorbei. In den kommenden Monaten sollen nun die Details festgelegt werden. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat sich klar zur geplanten Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium bekannt. Die Zusage, dass es künftig acht- und neunjährige Züge bis zum ... Mehr lesen »

Merkel trickst die Länderfürsten aus! Der Bildungsföderalismus bröckelt – der Bund hat bei den Schulen wieder einen Fuß in der Tür

Hat die Länderchefs aus dem Süden ausgetrickst - und darf in der Schulpolitik ab sofort mitreden: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Karikatur: DonkeyHotey / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen Eine Analyse von News4teachers-Herausgeber Andrej Priboschek BERLIN. Auf den ersten Blick ließe sich sagen: zu kurz gesprungen. Die Länder haben bei der Neuordnung der Bund-Länder-Finanzen Ende der vergangenen Woche ihre Hoheit über die Bildungspolitik verteidigt. Hier waren sich insbesondere der Bayer Horst Seehofer und der Baden-Württemberger Winfried Kretschmann einig, in ihren Bundesländern keinen inhaltlichen Einfluss aus Berlin auf die ... Mehr lesen »

Seehofer will „Mittelstufe plus“ möglichst schnell abräumen – kommt dann wieder G9?

Vorlesen MÜNCHEN. Die Signale aus München lassen tief blicken. Die regierende CSU lehnt zwar eine sofortige Wiedereinführung des neunjährigen Gymnasiums in Bayern ab – peilt aber die Entscheidung über eine neuerliche Gymnasialreform bereits vor dem Ende des derzeitigen Pilotversuchs an. Die Entscheidung soll noch vor Ablauf der zweijährigen Testphase kommen, wie sowohl Ministerpräsident Horst Seehofer als auch Kultusminister Ludwig Spaenle ... Mehr lesen »