Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Sucht

Schlagwörter Archiv: Sucht

Feed Abonnement

Forscher: Facebook-Reputation wirkt auf das Belohnungssystem im Gehirn

Belohnungssystem

BERLIN. Bei einer Untersuchung konnten Forscher der freien Universität Berlin durch die Verarbeitung von Lob im sogenannten Nucleus accumbens voraussagen, wie intensiv die Probanden Facebook nutzen. Gefällt mir: Das Belohnungssystem im menschlichen Gehirn scheint Anerkennung in sozialen Netzwerken wie Facebook sehr zu schätzen. Forscher der Freien Universität Berlin (FU) haben in einer kleinen Studie nachgewiesen, dass diese Hirnregion bei überzeugten ... Mehr lesen »

Drogenprobleme – Sylter Schule will Schüler zum Urintest schicken

SYLT. Ein Schulzentrum auf der Trauminsel der Deutschen zieht Konsequenzen aus diversen Drogenfunden und plant nun einen Urintest für bekifft wirkende Schüler. In einem Brief wurden die Eltern von der Schulleitung um Mithilfe gebeten.  Wie die „Sylter Rundschau“ berichtet, zieht der Schulleiter des Sylter Schulzentrum nach mehreren Fällen, in denen Schüler nach dem Drogenkonsum erwischt wurden, Konsequenzen: Alle Eltern mit Schülern ... Mehr lesen »

Studie: Unbeliebte Jugendliche werden öfter Raucher

STOCKHOLM. In der Jugend Außenseiter, später Raucher. Einer schwedischen Studie zu Folge werden unbeliebte Jugendliche später öfter zu Rauchern als Jugendliche mit vielen Freunden. Fühlen sich Jugendliche im Freundeskreis als Außenseiter, greifen sie als Erwachsene häufiger zur Zigarette. Das haben Wissenschaftler der Universität Stockholm herausgefunden. Zunächst befragten sie 13-Jährige über ihren Status bei Gleichaltrigen. Später, im Alter von 32 Jahren ... Mehr lesen »

Immer mehr Jugendliche kiffen und trinken sich ins Koma

HAMBURG. Alle elf Minuten kommt in Deutschland ein Jugendlicher zwischen 15 und 25 wegen Cannabis- oder Alkoholkonsums ins Krankenhaus. Wie die Techniker Krankenkasse (TK) meldet, entfielen im letzten Jahr über 45.000 Klinikaufenthalte in der Bundesrepublik bei der Altersgruppe der 15 bis unter 25-Jährigen auf die Drogen Alkohol und Cannabis. Damit hat sich die Zahl der Fälle in den letzten zehn ... Mehr lesen »

Bundesweite Studie: 560.000 Menschen sind internetsüchtig

BERLIN (red). Rund ein Prozent der 14- bis 64-Jährigen in Deutschland sind abhängig vom Internet. Das sind mehr als eine halbe Million Menschen. Besonders gefährdet sind Jugendliche und junge Erwachsene. Das ergab eine erste repräsentative Studie zur Häufigkeit der Internetabhängigkeit bei 14- bis 64-Jährigen in Deutschland. Die Studie wurde von Wissenschaftlern der Universität Lübeck und der Universität Greifswald geleitet und vom Bundesministerium ... Mehr lesen »