Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Therapie

Schlagwörter Archiv: Therapie

Feed Abonnement

Therapieangebot für pädophile Männer stark nachgefragt

HANNOVER. Das Interesse an der vor zwei Jahren in Hannover eingerichteten Ambulanz für pädophile Männer ist ungebrochen groß. Insgesamt hätten seit dem Start 638 Personen Kontakt zu dem Präventionsprojekt aufgenommen, davon stammten 331 Anfragen aus der direkten Zielgruppe, sagte der wissenschaftliche Leiter Uwe Hartmann. Die umfangreiche Diagnostik wurde bei 111 Patienten abgeschlossen, 68 bekamen ein Therapieangebot. «Zur Zeit laufen zwei ... Mehr lesen »

Metaanalyse: Welche Therapie bei Legasthenie hilft, welche nicht

MÜNCHEN. Legasthenie ist mit fünf bis sieben Prozent Betroffenheitsquote eine der häufigsten Lernstörungen, an der nicht nur Kinder und Jugendliche sondern auch Erwachsene leiden. Oft wird die Legasthenie erst spät erkannt, die Kinder und ihre Familien sind meist auf sich allein gestellt, da sich niemand für die außerschulische Förderung zuständig fühlt. „Bis zu 40 Prozent der Kinder mit einer Legasthenie ... Mehr lesen »

Uni Hildesheim sucht Kinder mit Lese-Rechtschreibschwäche für Training

HILDESHEIM. Forscher der Universität Hildesheim untersuchen zur Zeit, wie gezieltes Training gegen Lese- und/oder Rechtschreibschwäche helfen kann – mit positiven ersten Ergebnissen. Ortstermin Gelbe Schule, Moritzberg. Beliz Savasci und Sabrina Nipp blicken schräg nach oben. „Unsere Urkunde“, sagen die beiden 9-Jährigen stolz. „Wir haben an der Forschung mitgewirkt.“ Was Wissenschaft für sie bedeutet? „Man will etwas herausfinden und stellt viele Fragen.“ ... Mehr lesen »

Drogenabhängige Eltern: „Villa Lilly“ erlaubt Therapie mit Kindern

BAD SCHWALBACH. Schätzungsweise jedes sechste Kind lebt in einer suchtkranken Familie. Viele Eltern schaffen den Absprung leichter, wenn sie ihr Kind mit in die Therapie nehmen dürfen, wie in Bad Schwalbach. Patricia D. und Tim S. wollen nur ein ganz normales Leben führen – und an Weihnachten endlich wieder zu Hause in Bremen sein. «Ich denke, das läuft», sagt die ... Mehr lesen »

Millionen-Flop mit Therapiezentrum – Krebsforscher geht

MARBURG. Aus Kostengründen steht in Marburg eine hochmoderne Anlage zur Krebsbehandlung still. Kein einziger Patient wurde damit behandelt. Der Institutsdirektor hat laut einem Zeitungsbericht genug – und geht. Der Ärger zwischen Land und Klinikbetreiber geht weiter. Der Streit um eine millionenschwere und noch nie benutzte Anlage zur Krebsbehandlung an der Marburger Uni-Klink geht weiter. Der Direktor des bislang gescheiterten Krebstherapiezentrums, ... Mehr lesen »

Teilnehmer für Lese-Rechtschreibschwäche-Studie gesucht

MARBURG. Die Universität Marburg sucht für die Evaluation eines Englisch-Rechtschreibtrainings Probanden – Therapeuten und Lese-Rechtschreibschwäche (LSR)-Kinder. Im Rahmen der Studie erhalten die Therapeuten das gesamte Trainingsmaterial kostenfrei und zur weiteren Therapie. Legasthene oder lese-rechtschreibschwache Kinder gehen oft höchst motiviert an ihre erste Fremdsprache (meist Englisch) heran. Umso frustrierter müssen sie erleben, dass auch dort alphabetische Schrift eine große Rolle spielt ... Mehr lesen »