Startseite ::: Schlagwörter Archiv: TTIP

Schlagwörter Archiv: TTIP

Feed Abonnement

Greenpeace veröffentlicht neues Unterrichtsmaterial zu TTIP für die Klassen 9 bis 13

Greenpeace

HAMBURG. Passend zur 14. Verhandlungsrunde des transatlantischen Handelsabkommen TTIP legt Greenpeace neues TTIP-Bildungsmaterial auf. Es soll nach Angaben der Umweltorganisation Lehrern helfen, die Verhandlungen zwischen den USA und der EU „objektiv, verständlich und kritisch“ im Unterricht zu behandeln. Greenpeace möchte mit den Materialien auch junge Menschen anregen, sich mit den Inhalten, dem Entstehungsprozess und möglichen Vor- und Nachteilen von Handelsabkommen ... Mehr lesen »

Obamas Freihandel: Warum deutsche Lehrer keine Angst vor TTIP haben müssen

Ihm schlägt Skepsis entgegen: US-Präsident Obama auf der Eröffnungsfeier der HANNOVER MESSE am 24. April 2015 im Hannover Congress Centrum. Foto: Hannover Messe

Eine Analyse von ANDREJ PRIBOSCHEK. HANNOVER. US-Präsident Barack Obama wirbt bei seinem Deutschland-Besuch für TTIP – doch Skepsis schlägt ihm entgegen. Gerade auch aus der Bildung. So trommelt der Lehrerverband VBE gegen das  geplante europäisch-amerikanische Freihandelsabkommen. Warum eigentlich? Das geplante europäisch-amerikanische Freihandelsabkommen TTIP („Transatlantic Trade and Investment Partnership“) beflügelt in diesen Tagen die Fantasie vieler Menschen in Deutschland. Gerade für ... Mehr lesen »

Hamburgs Uni-Präsident Lenzen: Bildung sollte bei TTIP ausgeklammert werden

Warnt vor dem Freihandelsabkommen: Dieter Lenzen. Foto: DUK, Freya Kettner / flickr (CC BY-SA 2.0)

HAMBURG. Beim geplanten Freihandelsabkommen mit den USA sollte nach Ansicht des Hamburger Universitätspräsidenten Dieter Lenzen der Bildungsbereich unbedingt ausgenommen werden. TTIP sei «ein ganz großes Risiko», sagte der Vizechef der Hochschulrektorenkonferenz. Bislang sei das Thema weder bedacht noch diskutiert worden. «Dabei wäre mit TTIP Bildung faktisch als Ware freigegeben und man könnte die Uhr danach stellen, wie innerhalb kürzester Zeit Scharen ... Mehr lesen »

Freihandelsabkommen mit den USA: VBE-Chef Beckmann sieht Qualität der Bildung bedroht

Beckmann

BERLIN. Die Zahl der Kritiker an der geplanten und derzeit verhandelten transatlantischen Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP) nimmt auch im Bildungsbereich zu. Lehrerverbandsvorsitzender Udo Beckmann warnt vor Risiken. Die nationalen Bildungsinteressen dürften nicht in Hinterzimmern verhökert werden. Der Widerspruch gegen das geplante transatlantische Freihandelsabkommen nimmt dabei auf beiden Seiten des Atlantiks zu. Lehrerverbände in Europa und den USA appellieren in einem ... Mehr lesen »