Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Türkei

Schlagwörter Archiv: Türkei

Feed Abonnement

„Erdogan sitzt in unseren Klassenzimmern“: Lehrerverbände wehren sich gegen Konsulatsangehörige, die Türkisch-Unterricht geben

Alles Putschisten und Terroristen? Erdogan lässt Zehntausende von Lehrern entlassen. Foto: Ra'ed Qutena / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

FRANKFURT. „Präsident Erdogan sitzt in unseren Klassenzimmern“, befürchtet Heini Schmitt, Vorsitzender von dbb beamtenbund und tarifunion Hessen (dbb Hessen). „Wir halten es für sehr bedenklich, dass der herkunftssprachliche Unterricht an hessischen Schulen durch Konsulatslehrkräfte durchgeführt wird“, so Schmitt nach einer Konferenz mit den Vorsitzenden der im dbb Hessen organisierten Lehrerverbände. Mittlerweile sind fast 60 türkische Lehrkräfte an hessischen Schulen im ... Mehr lesen »

GEW: Suspendierungen von Lehrkräften in der Türkei treffen mehrheitlich Mitglieder ihrer Schwestergewerkschaft

FRANKFURT/MAIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) verurteilt den Kahlschlag der türkischen Regierung im Bildungswesen. „Zehntausenden Kindern und Jugendlichen fehlen zum Schuljahresbeginn die Lehrkräfte. So kann Schule nicht gelingen“, sagte GEW-Vorsitzende Marlis Tepe am Dienstag in Frankfurt am Main. Sie forderte die Bundesregierung auf, sich für die Wiedereinstellung der Lehrerinnen und Lehrer einzusetzen. Anfang September hatte die türkische Regierung fast ... Mehr lesen »

Alles Putschisten und Terroristen? Erdogan lässt Zehntausende von Lehrern entlassen

Alles Putschisten und Terroristen? Erdogan lässt Zehntausende von Lehrern entlassen. Foto: Ra'ed Qutena / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

ISTANBUL. Präsident Recep Tayyip Erdogan drängt offenbar weiterhin mit Macht politische Gegner aus dem Schuldienst der Türkei. Ministerpräsident Binali Yildirim hat jetzt die Suspendierung Tausender Lehrer im Südosten wegen mutmaßlicher Unterstützung der verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK angekündigt. «Man schätzt, dass in dieser Region 14.000 Lehrer beschäftigt sind, die irgendwie mit dem Terror verwoben sind», sagte Yildirim nach Angaben der staatlichen ... Mehr lesen »

Trotz Kritik an Ditib: Hamburg hält am Religionsunterricht mit muslimischen Verbänden fest

Auf dem Weg zum Alleinherrscher? Der türkische Präsident Erdogan (hier auf einem Foto von 2009). Foto: World Economic Forum / flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

HAMBURG. Reicht Erdogans Arm über die Islam-Organisation Ditib bis in deutsche Klassenzimmer? Hamburg möchte beim Religionsunterricht für alle mit dem umstrittenen Verband weiter zusammenarbeiten. Hamburg hält trotz Kritik an der Islam-Organisation Ditib weiter am geplanten Religionsunterricht für alle mit muslimischen Verbänden fest. «Der Vertrag, an dem auch der Ditib-Landesverband Hamburg beteiligt ist, bietet den Rahmen dafür, auch in schwierigen Zeiten ... Mehr lesen »

Erdogan drängt zehntausende Lehrer aus den Schulen – GEW: In der Türkei werden Rechte ausgehebelt

Hat "Säuberungen" angekündigt - und lässt Taten folgen: der türkische Staatspräsident Erdogan. Foto: Αντώνης Σαμαράς / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Horst Hippler, Präsident der der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), zeigt sich empört über die Reaktionen der türkischen Regierung  auf den Putschversuch vom vergangenen Wochenende. „Die deutschen Hochschulen sehen die aktuellen Entwicklungen an den türkischen Hochschulen mit Entsetzen. Die tiefen, offenbar skrupellosen Einschnitte in die akademischen Freiheiten durch die türkische Regierung machen uns alle fassungslos. Wir protestieren gegen dieses Vorgehen auf das ... Mehr lesen »

Merkel in türkischer Flüchtlingsschule: Was sich die Direktorin wünschen würde, hätte sie einen Wunsch bei der Kanzlerin frei

Auf der Instagram-Seite der Kanzlerin wird über den Besuch im Flüchtlingscamp berichtet. Screenshot

GAZIANTEP. Kanzlerin Merkel hat sich in der Türkei ein Bild von der Lage der syrischen Flüchtlinge gemacht. Zu deren größten Sorgen gehört der Schulbesuch ihrer Kinder. Schuldirektorin Mona al-Hadsch weiß genau, was sie sich wünschen würde, hätte sie einen Wunsch bei Merkel frei. Die einst graue Mauer an der Flüchtlingsschule in der südosttürkischen Stadt Gaziantep ist jetzt bunt, die syrischen ... Mehr lesen »

Nach Kritik an Türkei: Kurdischer Jugendlicher von Mitschülern verprügelt

MÜNCHEN. Trägt der sich zuspitzende Konflikt zwischen der Türkei und den Kurden Gewalt auch in deutsche Schulen? An einem Münchner Gymnasium haben türkischstämmige Schüler einen kurdischen Mitschüler verprügelt – weil der sich kritisch über die Rolle der Türkei im Kampf gegen den IS geäußert hatte. Dies berichtet die „Abendzeitung“. Ein 16-jähriger Schüler, dessen Familie aus Kurdistan stammt, habe im Ethikunterricht ... Mehr lesen »

Ankara will mehr Disziplin in türkischen Schulen – und verbietet Schülern Tattoos und Piercings

Die konservative Regierung der Türkei scheint westliche Einflüsse zurückdämmen zu wollen. (Foto:S.Flint/pixelio.de)

ANKARA.  Harte Zeiten für jugendliche Punks und Hippies in der Türkei: Die konservative Regierung will für mehr Disziplin in den Schulen sorgen. Schülern ist ab sofort das Schmücken mit Tattoos, Piercings und Haarfarbe untersagt. Kopftücher sind hingegen im Unterricht erlaubt. Dies berichtet „Spiegel online“. „Schüler müssen an den Schulen jederzeit ihr Gesicht zeigen, dürfen keine Schals, Mützen oder Taschen mit politischen ... Mehr lesen »

In Berlin startet türkische Universität

BERLIN. Junge Türken aus Istanbul und Berlin können bald gemeinsam an einem Ableger einer renommierten türkischen Universität in Berlin studieren. Ziel des vierjährigen Studiums ist eine europäische Ausbildung. Junge Türken können jetzt in Berlin an einem Ableger ihrer renommierten Istanbuler Bahçeşehir Universität studieren. Die von der Bahçeşehir Uğur Education Stiftung gegründete private Universität eröffnet in Kreuzberg eine Dependance nach türkischem ... Mehr lesen »

Bosch-Stiftung fördert Austausch mit der Türkei

STUTTGART. Die Robert-Bosch-Stiftung will Grenzen überwinden helfen. Ihr Projekt „Willkommen Türkei! Hosgeldin Almanya! Deutsch-türkische Schüleraustauschprojekte 2012 – 2013“ ermöglicht Jugendlichen aus beiden Ländern, sich intensiv kennen zu lernen. Die Schülerinnen und Schüler sollen dabei auf der Grundlage ihrer Ideen und Interessen gemeinsam ein Projekt gestalten. Auf diese Weise erhalten sie einen direkten Einblick in andere Welten, erleben nachhaltige Begegnungen und ... Mehr lesen »