Start Schlagworte UN-Behindertenrechtskonvention

SCHLAGWORTE: UN-Behindertenrechtskonvention

BU: Sieht die Entwicklung der Inklusion in Deutschland kritisch: Valentin Aichele, Leiter der unabhängigen Monitoring-Stelle. Foto: Deutsches Institut für Menschenrechte

Der Streit um die Inklusion kocht hoch: Aichele fordert, Sonderschulen schrittweise...

BERLIN. Anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderungen am morgigen Samstag fordert das Deutsche Institut für Menschenrechte die Bundesländer auf, sich verstärkt anzustrengen,...

Rrrrums! Philologen wollen die Inklusion faktisch beerdigen – Grundsatzbeschluss: „Förderschulen müssen...

GOSLAR. Der niedersächsische Philologentag in Goslar endet mit einem Grundsatzbeschluss zur Beschulung von behinderten Kindern, dessen Verwirklichung auf ein Ende der bislang praktizierten Inklusionspolitik...
Die gesetzlich verankerte Inklusion geht auf die UN-Behindertenrechtskonvention zurück - deren Umsetzung wird von der UN überwacht. Foto: Glenn Beltz / flickr (CC BY 2.0)

Vereinte Nationen rügen Deutschland: Inklusion in Schulen geht zu langsam voran

GENF. Barrierefreiheit ist ein Anliegen der Behindertenrechtskonvention der UN. Damit ist aber viel mehr gemeint als Rampen für Rollstuhlfahrer. Deutschland muss laut UN gerade...

UN-Prüfer stellen fest: Deutsche Schulen sind von Inklusion weit entfernt

BERLIN. Wie läuft die Integration von Behinderten in Deutschland? Schlecht, sagen diejenigen, die die Umsetzung der UN-Behindertenkonvention überwachen. Allerdings stellt sich die Frage nach...
Die gesetzlich verankerte Inklusion geht auf die UN-Behindertenrechtskonvention zurück - deren Umsetzung wird von der UN überwacht. Foto: Glenn Beltz / flickr (CC BY 2.0)

Gründet die Inklusion auf einem Missverständnis? Eine Gegenrede

HAMBURG.  Ist der Bundestag, als er 2008 das Inklusionsgesetz verabschiedete, von einer falschen Voraussetzung ausgegangen - nämlich dass ein inklusives Schulsystem zwingend Sonderschulen ausschließt?...
Der Bundestag will die digitale Bildung in Deutschlands Schulen voranbringen. Foto: Times / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

„Keine weiteren Kosten“: Wie leichtfertig der Bundestag das Inklusionsgesetz verabschiedete

BERLIN. Die Schulen stehen mit der Inklusion vor der größten Herausforderung seit Jahrzehnten. Die gesetzliche Grundlage dafür bietet die so genannte UN-Behindertenrechtskonvention, die 2008 vom...
Herzstück der deutschen Demokratie: der Bundestag. (Foto: Deutscher Bundestag/Marc-Steffen Unger)

Inklusionsgesetz: Der Bundestag wusste offenbar kaum, worüber er abstimmt

Zum aktuellen Beitrag: "Keine weiteren Kosten" - wie leichtfertig der Bundestag das Inklusionsgesetz verabschiedete BERLIN. Das Thema Inklusion hat sich zum schulpolitischen Reizthema Nummer eins...

Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung: „Inklusion muss in allen Bereichen...

DORTMUND. „Die UN-Behindertenrechtskonvention hat 50 Artikel. Nur ein einziger – Artikel 24 – beschäftigt sich mit dem Bereich Schule. Das zeigt, dass Inklusion eine...

Gymnasien: Teilnahme behinderter Kinder nicht politisch erzwingen

KARLSRUHE. Gymnasiallehrer warnen die Politik davor, die Inklusion mit Gewalt durchzudrücken. An den Schulen werde zunächst einmal die personelle, räumliche und finanzielle Ausstattung benötigt.   «Wir...

Mecklenburg-Vorpommern will die Inklusion bis 2020 flächendeckend umsetzen

SCHWERIN. Ab 2020 sollen behinderte und nicht behinderte Kinder in Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam lernen können - und das Land damit die UN-Konvention erfüllen.  Sonderpädagogen für alle...

Oft kommentiert

Studie: Schule formt das Gehirn – strukturierte Umgebung sorgt für bessere...

BERLIN. Still sitzen, dem Unterricht folgen, Ablenkungen von Mitschülern und anderen Verlockungen widerstehen – der Schuleintritt ist für Erstklässler, die oftmals aus eher spielorientierten...

Oft gelesen

Netzwerk

6,976FansGefällt mir
91NachfolgerFolgen
1,797NachfolgerFolgen