Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Uni Jena

Schlagwörter Archiv: Uni Jena

Feed Abonnement

(Sehr) später Akt der Entschuldigung: Uni Jena will von Nazis verfolgte Wissenschaftler rehabilitieren – nach mehr als 70 Jahren

Sollte "SS-Universität" werden: die Uni Jena. Foto: Vitold Muratov / Wikimedia Commons CC BY-SA 3.0

JENA. Die Aufarbeitung ihrer NS-Geschichte, vor allem der Verstrickung prominenter Ärzte und Pädagogen in das Nazi-System, verlief an der Universität Jena viele Jahre kontrovers. Die Schuld für Unrecht wurde „der faschistischen Kriegsmaschinerie“ zugeschoben. Nun sollen NS-Opfer unter den Wissenschaftlern geehrt werden. An der Universität Jena haben im Nationalsozialismus mindestens 61 Wissenschaftler ihren Doktortitel auf Betreiben der Nazis verloren. In den ... Mehr lesen »

Kranke Studenten unter Druck – Ärztliches Attest reicht einigen Unis nicht

Krankentage von Lehrern in Nordrhein-Westfalen sollen künftig genauer erfasst werden. Foto: Tim Reckmann / pixelio.de

ERFURT. Ein einfaches Attest reicht oft nicht mehr aus, um an Unis Prüfungen fern bleiben zu können. Was die Studenten kritisieren, sieht die Landesregierung aber im Einklang mit geltendem Recht. Thüringer Studentenvertreter kritisieren die Universitäten im Land dafür, bei Krankschreibungen neben einem ärztlichen Attest immer öfter auch Angaben über die Symptome zu verlangen. «Es ist schlimm, dass ich mir völlig ... Mehr lesen »

Universität startet bundesweit einmaliges Info-Zentrum zu Rechtsextremismus

JENA. Mit einem Expertenworkshop ruft die Universität Jena morgen ihr neues Kompetenzzentrum Rechtsextremismus ins Leben. Thüringens größte Hochschule will damit ihre Forschungen zu dem Thema bündeln. Dazu gehören Untersuchungen zu Fremdenfeindlichkeit in den Medien, methodischen Problemen beim Messen extremer politischer Einstellungen und Studien darüber, wie schon im Kindesalter Vorurteile gegenüber anderen Ethnien entwickelt werden. Nach Bekanntwerden des rechtsextremen NSU-Terrors vor ... Mehr lesen »