Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Unis

Schlagwörter Archiv: Unis

Feed Abonnement

Studie: Junge Wissenschaftler fühlen vor allem Konkurrenzdruck

Dozent vor Tafel

BERLIN. In den vergangenen Jahren sind in der Wissenschaft rund 40.000 neue Stellen entstanden, aber nur rund 400 neue Professuren. Für den wissenschaftlichen Nachwuchs bedeutet das einer große Belastung. Existenzängste und Überlastungsgefühle sind unter jungen Wissenschaftlern im Alter von 30 bis 40 Jahren weit verbreitet. Das zeigt eine Studie von Christiane Funken, Soziologieprofessorin an der Technischen Universität Berlin. So beurteilen ... Mehr lesen »

Junge Wissenschaftler kritisieren prekäre Arbeitsbedingungen an den Unis

Nicht alle Studenten, hier im Hörsaal der Universität Frankfurt, liegen mit ihrer Fächerwahl richtig. (Foto: Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt)

TÜBINGEN. Nachwuchswissenschaftler klagen über die Arbeitsbedingungen an den Unis. Denn viele hangeln sich erst von einem Zeitvertrag zum nächsten – und fliegen schließlich ganz raus. Die Landesregierung will das Problem angehen. Gewerkschaften und Akademiker kritisieren die Arbeitsbedingungen vieler Wissenschaftler im Land. Bei der breiten Masse der Forscher, im sogenannten akademischen Mittelbau, gebe es prekäre Arbeitsverhältnisse, sagte Santina Battaglia von der ... Mehr lesen »

Exzellenzinitiative: Schavan will Ländern dauerhaft Geld für Unis geben

BERLIN.  Schavan hat den Ländern eine Grundgesetzänderung «light» zur Lockerung des erst 2006 mit der Föderalismusreform eingeführten Kooperationsverbotes vorgeschlagen. Hintergrund ist das Auslaufen der Forschungsförderung 2017 durch die Exzellenzinitiative. Durch Einfügung von nur zwei Wörtern ins Grundgesetz soll sicher gestellt werden, dass der Bund künftig nicht nur befristete «Vorhaben» der Wissenschaft – wie etwa Exzellenzinitiative und Hochschulpakt – finanzieren kann, ... Mehr lesen »

Besser als Bayern – Norden bisher erfolgreich bei Exzellenzinitiative

ESSEN. Der Kampf um Fördermillionen für die Spitzenforschung geht in die nächste Runde. Am Freitag erfahren die Unis, ob sie die erhofften rund 2,5 Milliarden Euro bekommen. Nach einer aktuellen Auswertung des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft gehörte der Norden Deutschlands dabei in der ersten Runde von 2006 bis 2011 beim «Ländercheck Exzellenzinitiative» zur Spitzengruppe. Bei der Initiative geht es darum, ... Mehr lesen »

Minderjährige Studenten stellen Unis vor Herausforderungen

MÜNSTER/KÖLN. Die Universitäten  müssen sich künftig auf mehr minderjährige Studenten einstellen. Wenn 2013 etwa die ersten jungen Menschen in Nordrhein-Westfalen das Abitur nach zwölf statt nach 13 Schuljahren machen, sind viele von ihnen noch nicht volljährig und damit auch nur eingeschränkt geschäftsfähig. Das stellt die Hochschulen vor Herausforderungen. «Wir müssen dafür Sorge tragen, dass die Minderjährigen alles machen können, was ... Mehr lesen »