Startseite ::: Schlagwörter Archiv: VBE Baden-Württemberg

Schlagwörter Archiv: VBE Baden-Württemberg

Feed Abonnement

VBE zum „Freiheitsberaubungs“-Urteil gegen einen Lehrer: Pädagogen sind immer öfter zahnlose Tiger

Immer mehr "verhaltensoriginelle" Kinder. Foto: horrigans / flickr (CC BY-NC 2.0)

STUTTGART. Lehrer haben nicht nur einen Bildungs-, sondern auch einen Erziehungsauftrag. Was in der Praxis zunehmend bedeute: Einerseits lüden immer mehr Eltern ihre eigenen (Erziehungs-)Aufgaben auf die Schultern der Lehrer, andererseits würden den Pädagogen juristisch immer öfter die Hände gebunden, Erziehungsmaßnahmen auch durchzuführen – sagt Michael Gomolzig, Sprecher des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg. „Im Prinzip sollen Lehrer alles ... Mehr lesen »

Erziehungsdefizite: Gewerkschaft fordert Verfügungsstunde für Klassenlehrer, um mit Schülern über Probleme sprechen zu können

STUTTGART. Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg fordert angesichts sich häufender Erziehungsdefizite, eine Klassenlehrer-Verfügungsstunde für alle Schularten einzuführen. Damit ließen sich Pro­bleme einzelner oder aller Schüler in der Klassengemeinschaft losgelöst von Stundentafel, Bildungsplan und Zeitdruck ansprechen und angehen – solange diese noch kleiner sind und noch nicht zu einem Kurzschluss geführt haben. Ein solches Zeitkontingent zur freien Verfügung insbesondere ... Mehr lesen »