Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Vera

Schlagwörter Archiv: Vera

Feed Abonnement

Non scholae sed doctrinae inspicimus – Wie Heiligenstadt die Schulinspektion reformieren will

Künftig ein weniger strenger Blick bei der Schulinspektion in NRW? Foto: Günther Gumhold / pixelio.de

HANNOVER. Als „erste große Schritte zur Überwindung des neoliberalen Schulmodells“ lobt die GEW die Pläne des niedersächsischen Kultusministeriums die bisherige Schulinspektion durch ein neues Bewertungsverfahren zu ersetzen. Künftig soll vor allem der Unterricht in den Mittelpunkt rücken. Auch bei den Vergleichsarbeiten soll mehr Flexibilität die Schulen entlasten. Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) will die bei Lehrern und Schulleitern unbeliebten Schulinspektionen durch ... Mehr lesen »

Nach Vera-Test: Eisenmann will wieder mehr Rechtschreibung und Mathe üben lassen

Neue Kultusministerin von Baden-Württemberg: Susanne Eisenmann (CDU). Foto: Landeshauptstadt Stuttgart / flickr (CC BY-NC 2.0)

STUTTGART. Kein „Vera-Schock“ im Südwesten und doch bemüht sich Baden-Württembergs Kultusministerin nach Kräften, eine Schulstrukturdebatte zu verhindern. Erstmals hatte sich Baden-Württemberg in diesem Jahr an der bundesweiten Vergleichsuntersuchung „Vera8“ beteiligt. Mängel gab es vor Allem in Rechtschreibung und Mathematik. Jetzt seien auch auch die Lehrer gefordert. Schüler in Baden-Württemberg haben einem bundesweiten Leistungsvergleich zufolge noch Nachholbedarf bei Rechtschreibung und Mathematik. ... Mehr lesen »

Bayerische Junglehrer: Vergleichstests stressen Kinder und Lehrkräfte

Stress kann ansteckend sein, ermittelten Tania Singer und Clemens Kirschbaum. Foto: topgold / flickr (CC BY 2.0)

MÜNCHEN. „Pisa“, „Iglu“, „Timss“, „Desi“ oder diese Woche wieder aktuell „Vera“ – das alles seien Begriffe, die den Prüfungswahn in deutschen Schulen auf den Punkt bringen, heißt es in einer Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Junglehrer. Die Schüler würden nicht selten auf die Aufgabenformate hintrainiert, getestet, ausgewertet und verglichen – alles in der Hoffnung, möglichst gut abzuschneiden und nicht wieder auf ... Mehr lesen »

Auffällig schlechte Rechtschreibleistungen bei Drittklässlern im Nordosten – kein Grund zur Sorge?

Immer mehr Schüler haben offenbar Probleme mit dem Handschreiben. Foto: dotmatchbox / flickr (CC BY-SA 2.0)

SCHWERIN. Bei der Vergleichsarbeit «Vera» erreichte im vergangenen Schuljahr mehr als ein Drittel der Drittklässler im Land nicht einmal den Mindeststandard in der Rechtschreibung. Sieht das Ministerium in Vera 3 auch kein geeignetes Instrument zur Überprüfung der Lernzielerreichung, kündigte die Landesregierung dennoch weitere Prüfungen an. Viele Drittklässler in Mecklenburg-Vorpommern haben Probleme mit der deutschen Rechtschreibung. Das hat die Vergleichsarbeit «Vera ... Mehr lesen »

„Datenhuberei“: Lehrerverbände machen gegen VerA mobil

Was bringt VerA? Lehrerverbände meinen: nichts. Foto: Marniejoyce flickr (CC BY 2.0)

BERLIN.  In der kommenden Woche werden wieder Hunderttausende von Schülern in Deutschland getestet. Schneidet eine Schule bei diesen bundesweiten flächendeckenden Vergleichsarbeiten (VerA) besonders schlecht ab, so bleibe das folgenlos, klagen allerdings die Lehrergewerkschaften. Weder gebe es mehr Stellen noch mehr Fortbildung für Pädagogen. Sie fordern deshalb die Abschaffung. Die beiden größten Lehrergewerkschaften machen gemeinsam gegen zu viele Tests und Leistungsvergleiche an den ... Mehr lesen »

Spitzeldienst erbeten: Lehrer sollten über Kollegen Auskunft geben

BERLIN. Empörung unter Lehrern in Berlin: Per Fragebogen sollten sie dem Institut für Schulqualität Berlin und Brandenburg (ISQ) Auskunft über die Arbeit ihrer Kollegen geben. Dies berichtet der „Berliner Kurier“. Anlass für die dreiseitige Befragung sei der Leistungstest „Vera 8“, bei der Achtklässler geprüft werden. Lehrer hätten nach der Prüfung einen Fragebogen bekommen. „Kennen Sie Lehrkräfte, die Testantworten nachträglich veränderten?“, ... Mehr lesen »