Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Vorlesen

Schlagwörter Archiv: Vorlesen

Feed Abonnement

Umfrage: Ein Drittel aller Eltern liest nicht vor – aber fast alle Kinder wünschen sich das

Vorlesen zahlt sich später aus. Foto: Lars Plougmann / flickr (

BERLIN. Fernsehen, Spielkonsole und Handy sind nicht alles. Nach einer Umfrage unter Kindern mögen fast alle, wenn Eltern ihnen regelmäßig Geschichten vorlesen. Doch für ein Drittel von ihnen bleibt das ein Traum. Räuber Hotzenplotz, Pippi Langstrumpf oder die wilden Hühner: Kinder in Deutschland lieben es, wenn sie Geschichten vorgelesen bekommen. Trotz der großen Konkurrenz neuer Medien gefällt rund 90 Prozent ... Mehr lesen »

Studie: Vorlesen macht Kinder in der Schule erfolgreich – und mitfühlend

Vorlesen zahlt sich später aus. Foto: Lars Plougmann / flickr (

BERLIN. Einschlaf-Ritual, Freizeitspaß oder Bildungsmaßnahme der Eltern: Vorlesen kann für Kinder viele Funktionen haben. Eine Studie zeigt nun, dass es sie nicht nur zu besseren Schülern macht – sondern auch mitfühlender. Regelmäßiges Vorlesen hat einer Studie zufolge einen positiven Einfluss auf die schulische und soziale Entwicklung von Kindern – und das unabhängig vom Bildungsniveau der Eltern. Das ist das Ergebnis ... Mehr lesen »

Hintergrund: Wie oft in Deutschlands Kinderzimmern vorgelesen wird – und was es bewirkt

BERLIN. Einschlaf-Ritual oder gezielte Förderung? Regelmäßiges Vorlesen wirkt sich einer Studie zufolge positiv auf den schulischen Erfolg von Kindern aus. Und: Das Bildungsniveau der Eltern spielt dabei keine Rolle. Wie viel wird in Deutschlands Kinderzimmern vorgelesen? Mindestens jedes dritte Elternpaar liest Kindern, die noch nicht selbst lesen und schreiben können, mehrmals in der Woche vor. Das geht aus einer am ... Mehr lesen »

Expertin: Unterbrechen beim Vorlesen erhöht die Aufmerksamkeit

Vorlesen macht Kinder schlau und sportlich; Foto: S. Hofschlaeger/ pixelio.de

MAINZ. Angesichts des bundesweiten Vorlesetages gibt Esther Dopheide von der Stiftung Lesen Tipps zum Vorlesen. Kind hat sich eingekuschelt und lauscht, was ihm vorgelesen wird: Viele Eltern lesen die Geschichte nun in einem Rutsch durch. Besser sei es jedoch, sich öfter einmal selbst zu unterbrechen und dem Kind Zwischenfragen zu stellen. Das rät Esther Dopheide von der Stiftung Lesen. Das ... Mehr lesen »

PISA-Sonderstudie: Mehr als zwei Jahre Fortschritt durchs Vorlesen

POTSDAM. Vorlesen zahlt sich aus: Wird Grundschülern vorgelesen, haben sie als Teenager mehr Spaß an Büchern und verstehen Texte deutlich leichter. Dies ergab die internationale Studie «Let’s read them a story – The parent factor in education» der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die in Potsdam vorgestellt wurde. Demnach hätten Jugendliche in PISA-Tests deutlich bessere Leseergebnisse erzielt, wenn ... Mehr lesen »

Studie: Vorlesen ist gut für kindliche Entwicklung

BERLIN. Je mehr einem Kind vorgelesen wird, desto besser entwickelt es sich. Zu diesem Ergebnis kommt eine repräsentative Studie, die die langfristige Bedeutung des Vorlesens für die Entwicklung von Kindern analysiert hat. Durchgeführt wurde sie von der Wochenzeitung „Die Zeit“, der Deutschen Bahn und der Stiftung Lesen. Der Untersuchung zufolge haben „Vorlese-Kinder“ nicht nur mehr Freude daran, selber Bücher zu ... Mehr lesen »