Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Waltraud Wende

Schlagwörter Archiv: Waltraud Wende

Feed Abonnement

Ermittlungen gegen Wende eingestellt – ehemalige Bildungsministerin kritisiert Hexenjagd

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL/BERLIN. Ein Ermittlungsverfahren wegen Korruptionsverdachts hatte vor zwei Jahren Schleswig-Holsteins umstrittene Bildungsministerin Waltrau „Wara“ Wende zu Fall gebracht. Die Staatsanwaltschaft hatte angezweifelt, dass bei Wendes Rückkehroption an die Uni Flensburg alles mit rechten Dingen zugegangen war. Nach fast zwei Jahren hat sich der Tatverdacht als nicht hinreichend für ein weiteres Verfahren erwiesen, wie die Behörde jetzt mit dürren Worten mitteilte. ... Mehr lesen »

Im Porträt: Britta Ernst – Kiels neue Schulministerin ist in der Bildung gut vernetzt

Politprofi folgt auf Seiteneinsteigerin Wende: Britta Ernst (SPD). Foto: SPD Schleswig-Holstein / flickr (CC BY 2.0)

KIEL. Nach Quereinsteigerin Wende hat mit Britta Ernst ein Politikprofi das Bildungsressort im Norden übernommen. Bildungspolitik ist einer ihrer Schwerpunkte. In Hamburg wird die Entscheidung mit besonderem Interesse verfolgt: Sie ist die Ehefrau von Bürgermeister Scholz. Sie gilt als fachlich versiert und bestens vernetzt: Kurz vor neun Uhr am Dienstagmorgen betritt die neue schleswig-holsteinische Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) Haus B ... Mehr lesen »

Der Fall Wende zeigt: „Basta“-Politik in der Bildung ist nicht mehr gefragt

Die Bildungsjournalistin Nina Braun. Foto: www.bildungsjournalisten.de

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Sicher, Waltraud Wende musste ihr Amt aufgrund von staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen aufgeben, die nichts mit ihrer Politik zu tun hatten – vordergründig jedenfalls nicht. Mit ihrer Art, Politik zu betreiben, aber schon. Ihr bekannt gewordenes Engagement im Zusammenhang mit der rechtlich zumindest zweifelhaften (und ja schon im Frühjahr von ihr aufgegebenen) Rückkehroption an die Uni Flensburg ... Mehr lesen »

Frau von Hamburgs OB Scholz ist jetzt in Kiel neue Schulministerin

Wohnt in Hamburg - und regiert ab sofort in Kiel: Britta Ernst. Foto: SPD Schleswig-Holstein / flickr (CC BY 2.0)

KIEL. Neue Ministerin in Kiel ist die Hamburgerin Britta Ernst. Regierungschefin Albig ernannte die Sozialdemokratin zur Nachfolgerin der zurückgetretenen Waltraud Wende – als Schulministerin. Denn die Zuständigkeit für die Wissenschaft wechselt ins Sozialressort – wegen verwandtschaftlicher Verbindungen. Mit der Sozialdemokratin Britta Ernst als neuer Bildungsministerin ist das Kabinett von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) in Kiel wieder komplett. Albig ernannte die 53 Jahre ... Mehr lesen »

Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraut Wende tritt zurück

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Noch Ende August zog Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende einen Rücktritt nicht in Betracht und wollte sich stattdessen „als Bildungs- und Wissenschaftsministerin weiter für Gerechtigkeit im Bildungssystem einsetzen“. Nun hat die parteilose 56-Jährige ihr Amt doch aufgegeben. Dies teilte am Montag, 15. September, die Landesregierung mit. Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) sagte, Ministerin Wende habe ihm gegenüber bereits am Freitag, 12. ... Mehr lesen »

Trotzt des Verdachts der Bestechung und des Betrugs: Regierungsfraktionen lassen Bildungsministerin Wende nicht fallen

Besuche von Schulen in NS-Gedenkstätten ja, Pflichttermine wohl eher nicht: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Trotz der staatsanwaltlichen Ermittlungen gegen Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) halten die Regierungsfraktionen weiterhin zu ihr. Rücktrittsforderungen sind aus der Koalition nicht zu hören. Die Spitzen von SPD, Grünen und des Südschleswigschen Wählerverbands (SSW) hätten am Montagabend, 25. August, auf Einladung von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) die Lage erörtert, sagt Regierungssprecher Carsten Maltzan. Entscheidungen seien nicht gefallen. „Warum sollte ... Mehr lesen »

Verdacht der Bestechung und des Betrugs: Ermittlungen gegen Kieler Bildungsministerin Wende

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Wie lange hält sich Bildungsministerin Wende noch im Amt? Nach dem politischen Druck wegen der umstrittenen Rückkehroption als Professorin nach Flensburg ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen Bestechlichkeit. Noch steht Ministerpräsident Albig zu Wende. Während im Norden 22.000 Erstklässler am Montag, 25. August, ihren ersten Schultag feierten, beschäftigte Bildungsministerin Waltraud Wende ein ganz anderes, brisantes Thema: Sie bekam überraschenden „Besuch“ ... Mehr lesen »

Das ändert sich zum neuen Schuljahr in Schleswig-Holstein

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Schleswig-Holsteins neues Schulgesetz unter Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) tritt zum Beginn des Schuljahres 2014/2015 in Kraft. Am Mittwoch hat der Kieler Landtag die Gesetzesänderungen mit den Stimmen der Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und SSW beschlossen. Kern der Schulreform von Bildungsministerin Wende  ist die Einführung eines zweigliedrigen Schulsystems. – Zweigliedriges Schulsystem: Schüler haben nach der Grundschule künftig nur noch die Wahl ... Mehr lesen »

Waltraud Wende neue Bildungsministerin in Schleswig-Holstein

KIEL. Die Professorin Waltraud ‚Wara‘ Wende (parteilos) ist am 12. Juni 2012 zur Ministerin für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein ernannt worden. Bildung und Wissenschaft seien von großer Bedeutung für das Land, von den Krippen bis zu den Hochschulen. Wende vereine Wissen, Charme und Durchsetzungskraft wie nur wenige Bildungsexpertinnen in Deutschland, sagte Ministerpräsident Thorsten Albig (SPD) bei der Vorstellung ... Mehr lesen »