Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Wende

Schlagwörter Archiv: Wende

Feed Abonnement

Wendes Rücktritt bringt Albig ins Wanken – er fällt aber (vorerst) nicht

Albig

KIEL. Kühler Schulterschluss in Kiel: Das Regierungsbündnis begräbt nach einem Streit um das Agieren des Ministerpräsidenten nach dem Rücktritt von Bildungsministerin Wende das Kriegsbeil. Albig muss intern und öffentlich Kritik einstecken. Die Grünen schlucken widerwillig einen Bruch des Koalitionsvertrages. «Der Zustand der Koalition ist wie das Wetter heute» – damit schließt SPD-Fraktionschef Ralf Stegner sein Statement nach einem Krisengespräch des ... Mehr lesen »

Philologen zu Wendes Rücktritt: Neustart ist jetzt möglich

KIEL. „Der Rücktritt der Bildungsministerin Professor Dr. Waltraud Wende verdient unseren Respekt, zumal seit Monaten lähmende Auseinandersetzungen den Blick für eine einvernehmliche Bildungspolitik über die Parteigrenzen hinweg versperrt hat und nun ein Neustart möglich ist.“ Dies hat der Vorsitzende des Philologenverbandes in Schleswig-Holstein, Helmut Siegmon, erklärt. Es müsse der Koalition aus SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband klar sein, dass mit ... Mehr lesen »

Albig vergleicht Wende mit Wulff – Bildungsministerin übersteht Entlassungsantrag im Parlament

Albig

KIEL. Aufatmen bei der schleswig-holsteinischen Landesregierung nach hitziger Parlamentsdebatte zum Fall Wende: Geschlossen verwerfen SPD, Grüne und SSW Anträge der Opposition, die Bildungsministerin zu entlassen und Ministerpräsident Albig zu rügen. Zuvor hatte Albig die umstrittene Ministerin mit  dem unlängst von Korruptionsvorwürfen freigesprochenen Ex-Bundespräsidenten Wulff verglichen. Trotz staatsanwaltlicher Ermittlungen gegen sie wegen Korruptionsverdachts kann Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) im Amt ... Mehr lesen »

Koalition in Kiel schwört eigene Leute auf Unterstützung für Wende ein

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Zwei Tage vor einer mit Spannung erwarteten Sondersitzung des Landtages in Kiel haben die Koalitionsfraktionen von SPD, Grünen und SSW ihr Festhalten an Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) bekräftigt. Sie kündigten ihr geschlossenes Nein zur Forderung von CDU und FDP an, Wende zu entlassen und das Verhalten von Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) zu missbilligen. Darüber entscheidet das Parlament am Donnerstag. Hintergrund ... Mehr lesen »

Wie Wende die Inklusion umsetzen will

Gehörig unter Druck: Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende. (Foto: Steffen Voss/Bildungsministerium Schleswig Holstein)

KIEL. Unter anderem mit schulischen Assistenzen, Schulsozialarbeit und Förderzentren will Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende die Inklusion im Land praktisch umsetzen. Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Waltraud Wende (parteilos) hat am Mittwoch ihr Inklusionskonzept für die Schulen vorgestellt. «Wir begreifen Inklusion nicht als Wettlauf um die höchste Inklusionsquote», sagte Wende. In den kommenden zehn Jahren gehe es in erster Linie um eine deutliche Verbesserung ... Mehr lesen »

Betrug und Bestechung? Der Fall Wende bringt nun auch Ministerpräsident Albig unter Druck

Wende2

KIEL. „Ich sehe dem laufenden Ermittlungsverfahren gelassen entgegen“, beteuert Schleswig-Holsteins parteilose Bildungsministerin Waltraud Wende, die sich selbst gerne „Wara“ nennen lässt. Es werde sich herausstellen, dass schon die Annahme des Anfangsverdachtes von Bestechung und Betrug zu Unrecht erfolgt sei. „Deswegen werde ich mich als Bildungs- und Wissenschaftsministerin weiter für Gerechtigkeit im Bildungssystem einsetzen“, sagt sie – ungeachtet der Durchsuchungen von ... Mehr lesen »

Die Schule im Dorf lassen? Wünschenswert, aber schwierig

Einklassenschulen, wie hier in Nevada/USA, kann es zukünftig häufiger geben. (Foto: MarketingMan12/Wikimedia gemeinfrei)

KIEL. Wann ist eine kleine Grundschule zu halten, wann eine Schließung unerlässlich? Ein allgemeingültige Antwort gibt es nicht, aber viele Faktoren, die zusammenspielen. Zu stoppen ist das Dorfschulsterben angesichts sinkender Schülerzahlen wohl nicht. An drei Grundschulen im Land Schleswig-Holstin bleiben die Türen nach den Sommerferien geschlossen. Für immer. Betroffen sind Schafstedt (Kreis Dithmarschen), Morsum auf Sylt und Petersdorf auf Fehmarn. ... Mehr lesen »

Keine Noten mehr an Schleswig Holsteins Grundschulen

KIEL. An den Grundschulen im Norden soll es nach dem Willen der Regierungskoalition künftig keine Noten mehr geben. Verbindliche Elterngespräche sollen außerdem die Schulübergangsempfehlungen ersetzen. Schleswig-Holsteins Grundschulen sind wie geplant vom neuen Schuljahr an notenfrei. Das Bildungsministerium erließ nun zum August eine entsprechende Verordnung, über deren Kern sich SPD, Grüne und SSW seit Monaten einig sind. «Ziffernnoten sind weder objektiv ... Mehr lesen »

Ausbildungsreform beschlossen: Schleswig-Holstein bekommt den umstrittenen „Einheitslehrer“

Wer soll künftig den Lehrernachwuchs in Schleswig-Holstein ausbilden? Foto: Jirka Matousek / flickr (CC BY 2.0)

KIEL. Um die Reform der Lehrerausbildung im Norden hatte es heftige Verwerfungen gegeben, in deren Verlauf Bildungsministerin Wende stark unter Druck geraten war. Mit der letzten Landtagssitzung vor der Sommerpause ist nun die Reform beschlossen. Regierung und Opposition liefern sich ein lebhaft geführte Debatte. Mit den Stimmen von SPD, Grünen und SSW hat der Landtag die umstrittene Reform der Lehrerausbildung ... Mehr lesen »

SPD hält an Reform der Lehrerausbildung fest

Das dreigliedrige Schulsystem sei überwunden sagt der stellvertretende SPD-Landtagsfraktionsvorsitzende Martin Habersaat. Foto: Gerd Seidel (Rob Irgendwer) / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-3.0)

KIEL. Es gebe zwar noch Klärungsbedarf bei der künftigen Lehrerbesoldung räumt SPD-Bildungspolitiker Martin Habersaat ein, „das müssen wir allerdings in der kommenden Woche aber noch nicht abschließend entscheiden“. Die SPD will trotz Kritik an den wesentlichen Punkten der geplanten Reform der Lehrerausbildung in Schleswig-Holstein festhalten. «Ich habe den Eindruck, dass an dieses Gesetz höhere Ansprüche gestellt werden als an andere ... Mehr lesen »