Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Westermann

Schlagwörter Archiv: Westermann

Feed Abonnement

Viel Wissen rund um den Globus: Ein Berliner wird zum besten Geografie-Schüler Deutschlands gekürt

Der Blick von oben auf die Erde lohnt sich. Foto: NASA / Wikimedia Commons

BRAUNSCHWEIG. Der beste Geografie-Schüler Deutschlands kommt aus der Hauptstadt. Er setzte sich jetzt in Braunschweig durch. Dass für den Wettbewerb nicht das Wissen aus der Schule reicht, wurde auch so manchem Erwachsenen im Publikum schnell klar. In welchem Land befindet sich die Mündung der Donau? Und was ist der einzige natürliche Satelliten der Erde? Wer die Antworten «Rumänien» und «Mond» nicht ... Mehr lesen »

Die Welt besser verstehen: Westermann-Atlanten erhalten arabische Legenden

Weltkarte Autor: columnfive / flickr (CC-BY-NC-SA-2.0)

BRAUNSCHWEIG. Westermann setzt sich für einen Brückenschlag im Schulunterricht ein. Für seine Atlanten „Diercke Drei“ und „Heimat und Welt“ bietet der Verlag ab sofort arabische Generallegenden zum kostenlosen Download an, damit Lehrerinnen und Lehrer diese Atlanten auch in Willkommens- und Übergangsklassen nutzen können. „Die Generallegenden erklären alle Signaturen aller Karten, die in den Atlanten enthalten sind. Ausgedruckt und neben das ... Mehr lesen »

Schulen kaufen zu wenige Schulbücher. Klett trotzt der Flaute – mit eigenen Schulen

Warten auf die digitale Revolution: Die großen Schulbuchverlage auf der didacta im Frühjahr in Hannover. Foto: Deutsche Messe

STUTTGART. Die Schulbuchbranche ächzt und stöhnt. Denn: Die Schülerzahlen sinken, und das um ein Jahr verkürzte Gymnasium macht den Verkäufern von Unterrichtsmaterialien auch keine Freude. Die Kommunen, als Verantwortliche für die Sachausstattung von Schulen eine relevante Größe auf der Nachfrageseite, arbeiten im Sparmodus. Weshalb Schulen zum Beispiel bei der IT-Ausstattung immer noch weit hinter den Möglichkeiten herhinken – und der ... Mehr lesen »

Bildungsmesse „didacta“ startet: Verlage drängen ins Digitale – am Bedarf vorbei?

Zur "didacta" in Hannover werden bis zu 100.000 Besucher erwartet - die meisten davon Lehrer. Foto: Koelnmesse Bilddatenbank

HANNOVER. Der Kontrast könnte größer kaum sein. Während der VBE nach einer Umfrage unter Lehrern in Deutschland feststellt, dass die IT-Ausstattung der Schulen „mittelalterlich“ sei, drängen die Bildungsverlage mit Macht ins Digitale. Die Lehr- und Lernmittelanbieter  präsentieren auf der heute in Hannover startenden Bildungsmesse „didacta“ elektronische Angebote, die von der Diagnostik über eine individualisierte Förderung, von Sprachen-Apps bis hin zum Online-Atlas ... Mehr lesen »

Bundesregierung verteidigt Karikatur im Schulbuch – und rät Erdogan zur Gelassenheit

Hat "Säuberungen" angekündigt - und lässt Taten folgen: der türkische Staatspräsident Erdogan. Foto: Αντώνης Σαμαράς / flickr (CC BY-SA 2.0)

BERLIN. Die Karikatur in einem baden-württembergischen Schulbuch, die der Regierung in Ankara zufolge den türkischen Präsidenten Erdogan verunglimpft, ist nach Ansicht der Bundesregierung von der Kunst- und Meinungsfreiheit gedeckt. Als Reaktion auf die scharfe Kritik sagte Regierungssprecher Steffen Seibert: „Für Politiker ist Gelassenheit im Umgang mit dem, was einem alles nicht gefällt, sicherlich die beste Herangehensweise.“ Das türkische Außenministerium hatte ... Mehr lesen »

Thema Inklusion: Aktion Mensch und Westermann Verlag kooperieren

Werbeplakat der Aktion Mensch zum Thema Inklusion. Foto: Aktion Mensch

BONN. Die  Aktion Mensch und die Fachzeitschriften des Westermann Verlages gehen eine Kooperation ein, um Lehrkräfte in Deutschland bei der Umsetzung inklusiven Schulunterrichtes zu unterstützen. „Häufig fehlt es an Konzepten und fachlicher Beratung, um alle Schüler auf diesem Weg mitzunehmen“, so Christina Marx, die den Bereich Aufklärung bei der Aktion Mensch verantwortet. Hier setze die neue Zusammenarbeit an, erklärt Bernd ... Mehr lesen »