Startseite ::: Schlagwörter Archiv: WhatsApp

Schlagwörter Archiv: WhatsApp

Feed Abonnement

Verbreitung über WhatsApp? Schulpsychologen warnen vor angeblichem Selbstmord-Spiel

Vorlesen SPEYER. Ein angebliches Selbstmord-Spiel, das sich an Jugendliche richten und über WhatsApp verbreiten soll, sorgt für Aufregung – obwohl noch gar nicht so recht klar ist, was dabei tatsächlich im Internet kursiert. Aus Rheinland-Pfalz verlautete am Freitag, dass sich zwar bisher noch kein Schüler wegen eines angeblichen Selbstmord-Spiels mit dem Namen «Blue Whale» an einen Schulpsychologen gewandt habe. Bislang ... Mehr lesen »

„Weil es einfach ist“ – Lehrer nutzen WhatsApp trotz Verbot

Sofern eine Lehrkraft es als notwendig erachtet, über Messenger mit Eltern oder Schülern zu kommunizieren, kommen laut Leitfaden nur europäische Anbieter, die eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung anbieten, in Betracht. Foto: Marco Verch / flickr (CC BY 2.0)

Vorlesen MAINZ. Soziale Netzwerk sind in der Regel kommerzielle Unternehmen, deren Geschäftsmodell in erheblichem Maß auf der Nutzung der Daten ihrer Mitglieder beruht. Die Nutzung sozialer Netzwerke im Schulunterricht ist daher schon per se heikel. Andererseits können soziale Netzwerke viele Abläufe an Schulen vereinfachen und die Kommunikation von Lehrern und Schülern verbessern. Angesichts des jüngst erneuerten Leitfadens Schulischer Datenschutz erhofft ... Mehr lesen »

Eltern in Aufruhr: Grundschüler erhalten Morddrohung über WhatsApp – Polizei ermittelt

Vorlesen OBERHAUSEN. Eine über das Netzwerk WhatsApp wie ein Kettenbrief verschickte Sprachnachricht versetzt aktuell Grundschüler in Angst und Schrecken: Eine weibliche Computerstimme droht den Empfängern nämlich mit Mord, wenn sie die Nachricht nicht an fünf andere Kinder weiterleiten. Besorgte Eltern meldeten sich heute bei der Polizei im nordrhein-westfälischen Oberhausen. Ein Polizeisprecher erklärte gegenüber der „Bild“-Zeitung: „Die Kinder können die Nachricht ... Mehr lesen »

Selfies gehen immer: 10 Dinge, die jeder Lehrer über Handys wissen sollte

Vorlesen OBERHAUSEN.  Ob Gymnasium, Förderschule oder Berufskolleg: Alle Schüler haben Handys und lieben sie abgöttisch. Welche zehn Dinge alle Lehrer deshalb über Mobiltelefone wissen sollten, hat unser Autor Marco Fileccia, Gymnasiallehrer aus Oberhausen, zusammengestellt. ein Leben ohne Handy ist möglich, aber sinnlos. Der Aufruf zum tollen einwöchigen „Handyfasten“ mit Jugendlichen senkt das Ranking zum beliebtesten Lehrer des Jahres. ein Handy ist kein ... Mehr lesen »

WhatsApp-Kettenbrief ruft Schüler zur Trauer auf – und enthält eine geschmacklose politische Botschaft

Screenshot der WhatsApp-Nachricht.

Vorlesen MÜNCHEN. Wahrscheinlich Zehntausende Schüler in Deutschland sind in den vergangenen Tagen in einem über den Info-Dienst WhatsApp verschickten Kettenbrief aufgefordert worden, aus Anlass der Anschläge von Paris am heutigen Dienstag in schwarzer Kleidung zum Unterricht zu kommen. Wer den mit Rechtschreibfehlern gespickten Text verfasst hat, ist noch nicht geklärt. Das Problem: Er enthält eine nicht auf den ersten Blick ... Mehr lesen »

Ist Deutsch am Ende? Sprachwissenschaftler erforschen WhatsApp-Nachrichten

Vorlesen LEIPZIG. Sprachwissenschaftler von sieben Universitäten nehmen die Kommunikation per WhatsApp unter die Lupe. Bei dem Projekt mit dem Namen «What’s up, Deutschland?» solle untersucht werden, ob und wie sich die Sprache durch die mobile Kommunikation verändert, erklärte der Projektleiter Professor Beat Siebenhaar von der Universität Leipzig am Montag. Die Forscher wollen prüfen, inwieweit Dialekte, Umgangs- oder Fremdsprachen sowie Smileys ... Mehr lesen »