Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Wirtschaftsminister

Schlagwörter Archiv: Wirtschaftsminister

Feed Abonnement

Sommerferienstreit beigelegt – Termine bis 2024 stehen fest

Strandszene - Sind die Strände in den deutschen Ferienregionen bald länger bevölkert? (Strand in Westerland) Foto: Lars Goldenbogen / Wikimedia Commons (CC-BY-SA-2.0)

BERLIN. Staus vermeiden, eine gleichmäßige Auslastung der deutschen Feriengebiete in der Sommersaison gewährleisten und möglichst auch noch den pädagogischen Belangen gerecht werden. Wer den bundesweiten Sommerferienplan aufstellen muss, hat es nicht leicht. Zuletzt hatte sich besonders das Küstenland Schleswig Holstein gegen die Planungen der Kultusministerkonferenz gesperrt, unterstützt von nahezu allen Wirtschaftsministern der Länder. Jetzt steht der Kompromiss. Die verschiedenen Bundesländer ... Mehr lesen »

Kiel entfacht neuen Länderstreit um die Sommerferien-Termine

Bei mehr als 30 Grad hat kaum jemand Lust aufs Lernen. Foto: lubaib / Flickr (CC BY-NC-SA 2.0)

KIEL. Nicht immer ist es an Nord- und Ostsee Anfang/Mitte Juni warm. Es gibt auch Tage mit Regen und Kälte. Dennoch will Schleswig-Holstein andere Bundesländer zwingen, viel früher in die Sommer-Schulferien zu starten. Im Tourismus des Landes sollen die Kassen kräftig klingeln. Schleswig-Holstein will die zwischen den anderen Bundesländern bereits abgestimmte neue Sommerferienregelung für die Jahre 2018 bis 2024 blockieren ... Mehr lesen »

Wirtschaftsminister fordern Entzerrung der Sommerferien

SCHWERIN. Die Wirtschaftsminister der Bundesländer haben die Ausweitung des Korridors für die Sommerferien in Deutschland auf 90 Tage gefordert. Diese Regelung solle spätestens 2018 in Kraft treten, sagte Mecklenburg-Vorpommerns Ressortchef Harry Glawe (CDU) am Donnerstag in Rostock bei der Konferenz der Wirtschaftsminister von Bund und Ländern. Im kommenden Jahr lägen zwischen dem ersten Ferientag in den ersten Ländern und dem ... Mehr lesen »