Start Schlagworte Wissenschaftsrat

SCHLAGWORTE: Wissenschaftsrat

Sorgt sich um die deutsche Uni-Landschaft: Ursula Münch, seit Kurzem Mitglied im Wissenschaftsrat. Foto: Akademie für Politische Bildung Tutzing

Wissenschaftsrats-Professorin warnt vor Auseinanderdriften der Uni-Landschaft

MÜNCHEN. Drohen der deutschen Hochschullandschaft angelsächsische Zustände, wo eine Karriere vom Besuch der richtigen Uni abhängt? Die Politikwissenschaftlerin Ursula Münch, neu im Wissenschaftsrat, sieht...

GEW macht sich für bessere Beschäftigungsbedingungen in der Wissenschaft stark

FRANKFURT AM MAIN. Mit Blick auf die vom Wissenschaftsrat (WR) vorgestellten „Empfehlungen zu Karrierewegen und Personalstrukturen im Wissenschaftssystem“ mahnt Marlis Tepe, Vorsitzende der Gewerkschaft...

Hochschulen im Saarland vor schmerzhaften Einschnitten – auch beim Lehramtsstudium

SAARBRÜCKEN. Die Hochschulen im Saarland stehen nach einem Gutachten vor der Alternative Kooperation oder Rückbau von Fächern. Besonders das Lehramtsstudium und die Rechtswissenschaften seien...
Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Wissenschaftsrat: Bund und Länder müssen Hochschulen stärken

BERLIN. Die Herausforderungen an die Forschung wachsen. Internationale Wettbewerber holen auf. In den Staatskassen wird es enger. Wie kann das deutsche Wissenschaftssystem zukunftsfest gemacht...

Studiengebühren: Wissenschaftsrat fordert neue Debatte über Wiedereinführung

BERLIN. Trotz zunehmender Distanz der Bundesländer zu Studiengebühren hält der Wissenschaftsrat eine Diskussion über ihre Wiedereinführung...

Wissenschaftsrat rügt Notenvergabe an Hochschulen: zu gut, zu willkürlich

BERLIN. Die Examensnote «sehr gut» in Gießen ist noch lange kein «sehr gut» in Berlin. Der Wissenschaftsrat beklagt zu große Unterschiede bei der Zensurenvergabe...

Oft gelesen