Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Zensuren

Schlagwörter Archiv: Zensuren

Feed Abonnement

Gibt es eine „Traumnoten-Fraktion in den Lehrerzimmern“? Lehrer appelliert an Kollegen: „Macht es euch nicht zu bequem!“

Regnet es bei manchen Lehrern Einsen? Illustration: pixabay

Vorlesen HAMBURG. „Meine Bitte zum neuen Schuljahr: Seid dieses Jahr ehrlicher und fairer, liebe Kolleginnen und Kollegen, und macht es euch nicht zu bequem.“ Mit diesem Appell ist ein Gymnasiallehrer aus Baden-Württemberg jetzt in die Öffentlichkeit getreten, um auf ein Problem aufmerksam zu machen: Zu viele Lehrer vermeiden schlechte Zensuren – sagt er jedenfalls. Denn: „Es lebt sich einfach leichter, ... Mehr lesen »

Berichtszeugnisse statt Noten? Modell stößt auf wenig Gegenliebe: Zensurenfreie Grundschule kann sich nicht durchsetzen

Geben Noten tatsächlich ein objektives Leistungsniveau wieder? Illustration: pixabay

Vorlesen HANNOVER. In der Theorie wollen viele sie haben, in der Praxis machen nur wenige mit: Das Modell der Grundschule ohne Zensuren findet in Niedersachsen wenig Anklang. Nur einzelne Grundschulen in Niedersachsen arbeiten nach Angaben des Kultusministeriums komplett ohne Zensuren. Vor einem Jahr hatte Kultusministerin Frauke Heiligenstadt (SPD) es den Grundschulen ermöglicht, per Konferenzbeschluss auch in der dritten und vierten ... Mehr lesen »

„Noten sorgen für Ängste und Frust“: Die Grünen wollen Zensuren in Grundschule auf Prüfstand stellen

Vorlesen BAD DOBERAN. Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern fordern ein «Bildungserfolgspaket» für die Schulen im Land. Damit soll die Abbrecherquote halbiert werden. Die Grünen in Mecklenburg-Vorpommern wollen weniger Zensuren in der Grundschule. Die Leistungsbewertung mittels Ziffernnoten werde von vielen Bildungsexperten sehr kritisch gesehen, heißt es im Beschluss eines Kleinen Parteitags der Grünen in Bad Doberan. Eine Ziffernnote gebe keine ausreichende Information über Kenntnisse ... Mehr lesen »

Experten fordern, Ausbildungsreife neu zu definieren – „Zensuren sind nicht alles“

Vorlesen NEUSTRELITZ. Zensuren sind nicht alles. Firmen in der modernen Arbeitswelt ist vor allem die Motivation und Leistungsbereitschaft bei Schülern wichtig. Experten fordern nun, dass die Ausbildungsreife neu definiert wird. Das Bildungs- und Ausbildungssystem in Deutschland ist nach Einschätzung von Experten noch nicht ausreichend auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt eingestellt. Jugendliche würden zu sehr auf Zensuren orientiert, statt ihre ... Mehr lesen »