Startseite ::: Schlagwörter Archiv: Zöllner

Schlagwörter Archiv: Zöllner

Feed Abonnement

„Nicht zurück zu G9!“: Zöllner und andere Ex-Kultusminister appellieren an die KMK

Hat mit unterschrieben: der ehemalige Berliner Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD). Foto: Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung

BERLIN. Im Streit um die Schulzeitverkürzung im Gymnasium haben namhafte Erziehungswissenschaftler und Ex-Bildungsminister zu mehr Sachlichkeit gemahnt. Eine Rückentwicklung zum neunjährigen Gymnasium (G9) würde den Schulen erneut eine ähnliche Anstrengung abverlangen wie bei der jetzt fast in allen Ländern vollzogenen Umstellung auf einen achtjährigen Bildungsgang bis zum Abitur, heißt es in dem veröffentlichten Aufruf. Der Philologenverband kritisiert die Initiative. Der ... Mehr lesen »

Berlin: Berichte der Schulinspektion werden veröffentlicht

BERLIN. Der scheidende Berliner Bildungssenator Jürgen Zöllner (SPD) will offenbar noch im November eine Verordnung erlassen, nach der die Schulinspektionsberichte künftig öffentlich zu machen sind. Dies berichtet der „Tagesspiegel“. Bislang gilt die Regelung in Berlin: Der Bericht der Schulinspektion bleibt unter Verschluss, wenn die Schulkonferenz dies beschließt. Damit sei es jetzt vorbei, schreibt der „Tagesspiegel“ und zitiert aus dem ihr ... Mehr lesen »

Experten fordern einen Bildungsrat für Deutschland

BERLIN. Schluss mit der schulpolitischen Kleinstaaterei: Namhafte Bildungsexperten um Prof. Jürgen Baumert, den emeretierten Direktor des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, haben einen Nationalen Bildungsrat gefordert. Dieser Bildungsrat soll ähnlich aufgestellt sein wie der Wissenschaftsrat, in dem Fachleute gemeinsam mit Bundes- und Landespolitikern inhaltliche Themen und Strukturfragen der Hochschul- und Forschungspolitik bearbeiten. Der Wissenschaftsrat arbeite sehr erfolgreich, meinen die Experten, die auf ... Mehr lesen »