Start 2011 Juli

Monatliche Archive: Juli 2011

Einwandererkinder holen auf – nicht nur bei PISA

0
BERLIN (red). Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund galten als ewige Bildungsverlierer. Eine Reihe von Studien legt nun ein neues Bild nahe.   In der jüngsten PISA-Studie...

Leben in der ganz eigenen Welt

1
Die Zahl der Autisten nimmt zu. Weil der Schweregrad der Entwicklungsstörung unterschiedlich sein kann, wird sie nicht bei jedem Betroffenen sofort entdeckt. Fabian sitzt...

Gerechte Noten: Auf den Maßstab kommt es an

0
Am Friedrich-List-Berufskolleg Herford wurden Punktekonten eingeführt: Lehrer Marco Grahl-Marniok berät Schüler. Foto: Alex Büttner Die Zensurenvergabe gehört zum Lehreralltag. Für einige ist sie Stress, für...

Studie zum Missbrauch: Opfer an fast jeder zweiten Schule

0
BERLIN. Die Bundesbeauftragte zur Aufarbeitung des sexuellen Missbrauchs, Christine Bergmann, hat gemeinsam mit dem Deutschen Kinder- und Jugendinstitut in Berlin die Ergebnisse einer Befragung...

Offenlegen, aber fair

0
Von NINA BRAUN und ANDREJ PRIBOSCHEK Die ersten Plätze in Rankings spiegeln nicht immer die Realität wieder. (Illustration: Stefan Bayer/www.pixelio.de)LONDON. Leistungsdaten von Schulen sind keine...

Das Tagebuch

0
Jeden Freitag erscheint hier eine von der News4teacher-Redaktion zusammengestellte total subjektive Rückschau auf die Ereignisse der Woche. Am Montag....... Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag

Jeder siebte Schüler gilt als schwierig

0
      Verhaltensauffällige Kinder und Jugendliche bedürfen besonderer Hilfen. Gefordert sind Gelassenheit und Konsequenz jedes einzelnen Pädagogen – und ein im Kollegium abgestimmter Fahrplan, wie mit...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Bestes Schulbuch für ökonomische Bildung 2020: Starke Seiten Wirtschaft und Recht

0
Das Unterrichtslehrwerk starke Seiten Wirtschaft und Recht 8 aus dem Ernst Klett Verlag wurde heute mit dem Gütesiegel „Schulbuch des Jahres - Ökonomische Bildung...