Start Jenaer Antikensammlung öffnet – mehr als 2000 Exponate Ein etruskischer Frauenkopf aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Foto: Friedrich-Schiller-Universität Jena, SAK

Ein etruskischer Frauenkopf aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Foto: Friedrich-Schiller-Universität Jena, SAK

Ein etruskischer Frauenkopf aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Foto: Friedrich-Schiller-Universität Jena, SAK

Ein etruskischer Frauenkopf aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Foto: Friedrich-Schiller-Universität Jena, SAK

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Ein Zeichen für Vielfalt, Fairness und Toleranz

0
Wie wichtig Gemeinschaft und Zusammenhalt sind, hat die Corona-Pandemie im letzten Jahr ganz deutlich gezeigt. Mit dem Projekt „PILOT 4 School“ engagiert sich die...