Start Mit Down-Syndrom aufs Gymnasium? Der „Fall Henri“ spaltet Deutschland 441780_original_R_K_by_sigrid rossmann_pixelio.de

441780_original_R_K_by_sigrid rossmann_pixelio.de

Henri - das hat der Junge jetzt amtlich - darf nicht aufs Gymnasium. Foto: Sigrid Rossmann / pixelio.de

Henri – das hat der Junge jetzt amtlich – darf nicht aufs Gymnasium. Foto: Sigrid Rossmann / pixelio.de

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Zehn Jahre Deutscher Schulleitungskongress (DSLK) – zum Auftakt gibt’s am 7....

2
HAMBURG, den 16. April 2021. Das Pandemiejahr 2020 hat die Digitalisierung an Schulen beschleunigt. Wie geht es nun weiter im neuen Schuljahr? Wie können...