Start 2016 März

Monatliche Archive: März 2016

Internationale Studentenschaft: Fassade der Berliner Humboldt-Universität. Foto: Rolf Handke / pixelio.de

Exzellensinitiative: Fünf Milliarden für die Forschung – unnötige Elitenförderung oder wichtige Internationalisierung?

BERLIN. Die Bildungsintegration von Flüchtlingen wird richtig teuer. Da ist es keine Selbstverständlichkeit, dass Bund und Länder für ein Elite-Förderinstrument wie die Exzellenzinitiative bis...
Ärgert den Koalitionspartner: Baden-Württembergs Kultusminister Andreas Stoch (SPD). Foto: Staatskanzlei Baden-Württemberg

Stoch (SPD) bringt umstrittene Bildungspläne auf den Weg – während Grün-Schwarz schon die neue...

STUTTGART. Kultusminister Andreas Stoch (SPD) hat die umstrittenen Bildungspläne für die Schulen in Baden-Württemberg kurz vor Ende seiner Amtszeit endgültig auf den Weg gebracht. Ein...
Die mittlerweile pensionierte Lehrerin bekam ein hartes Urteil. Foto: dierk schaefer / flickr (CC BY 2.0)

Neugeborenes draussen liegen gelassen – Prozess um Mutter: Welche Strafe muss sein?

BIELEFELD. Was ist die gerechte Strafe für eine Mutter, die ihr Kind nach einer geheimen Geburt in eine Plastiktüte steckt und in einem Busch zurücklässt?...
Sich als praktizierenden Juden zu outen, ist in Deutschland offenbar mittlerweile - wieder - gefährlich. Foto: James MacDonald / flickr (CC BY 2.0)

Kritik am Zentralrat unerwünscht: Potsdamer Student darf kein Rabbi werden

POTSDAM. In einem Zeitungskommentar bringt ein Rabbinerkandidat den Zentralrat der Juden mit Rassismus in Verbindung. Das Potsdamer Abraham Geiger Kolleg schließt ihn deswegen aus...

Schulkinder mit Diabetes müssen nicht auf Klassenfahrt verzichten

BERLIN. Kinder mit Diabetes sollten wegen ihrer Krankheit nicht auf Klassenfahrten verzichten müssen. Bei jüngeren Kindern, etwa in der Grundschulzeit, ist es mitunter aber gut,...

Ungarische Lehrer protestieren gegen autoritär geführte Bildungspolitik

BUDAPEST. An rund 200 ungarischen Schulen haben Lehrer in den letzten Tagen gegen die Zentralisierung des Unterrichtswesens unter der rechts­konserativen Regierung unter Ministerpräsident Viktor Orbans...
Gibt's in Saarbücken im Original - noch: den Ameisenbaum. Illustration von 1918, Wikimedia Commons

Der Ameisenbaum muss sterben: Das Saarland schließt seinen botanischen Garten

SAARBRÜCKEN. Botanische Gärten sind seit Jahrhunderten Bildungsstätten für Studenten, Schüler und Pflanzenfreunde. Jetzt muss der einzige botanische Garten im Saarland dicht machen, weil kein...

Niedersachsens Gymnasien: Neunmal mehr Ab- als Aufsteiger

HANNOVER. Die Strukturen an Niedersachsens Gymnasien scheinen durchlässig zu sein - jedoch nur in eine Richtung: Auf dem Weg zum Abitur verlassen viele Schüler...
Immer mehr Schüler haben Probleme mit der Rechtschreibung. Foto: dotmatchbox / flickr (CC BY-SA 2.0)

Lehrer meinen: Probleme mit dem Handschreiben nehmen zu – NRW-Schulministerium sieht trotzdem keinen Handlungsbedarf

DÜSSELDORF. Die Lehrerinnen und Lehrer in Deutschland sehen immer häufiger, dass Schülerinnen und Schüler Probleme mit dem Handschreiben haben. Nordrhein-Westfalens Schulministerium kann offenbar trotzdem...

Nach dem Terror von Brüssel: Wie lassen sich Jugendliche vor Extremismus schützen?

FRANKFURT AM MAIN. Die Anschläge von Brüssel – verübt offenbar von in Europa aufgewachsenen jungen Männern aus Einwandererfamilien – rücken das Problem einmal mehr...

Flexibler Unterrichtsbeginn: Gymnasium führt Gleitzeit für Schüler ein

ALSDORF. Wissenschaftlich scheint die Sache klar zu sein. Der frühe Unterrichtsbeginn, wie er in den meisten Schulen praktiziert wird, stellt ein „biologische Diskriminierung“ dar,...
"Wir In der Kritik: Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert. Foto: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sporthaben nach unserem Dafürhalten richtig gehandelt." Thüringens Bildungsministerin Birgit Klaubert. Foto: Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport

Landkreise klagen gegen Berufsschulpläne – Klaubert reagiert gelassen

ERFURT. Thüringen will sein Berufsschulnetz straffen. Dagegen formiert sich Widerstand. Die ersten Landkreise klagen gegen das Bildungsministerium. Werden sie Erfolg haben? Die Landkreise wehren sich...

Das Abi in der Tasche und dann?

Eine Pressemitteilung der Einstieg GmbH: Kostenloser Elternratgeber gibt Tipps zur Berufswahl Köln, 22. März 2016 – Der Übergang von der Schule ins Studien- und Berufsleben ist...

Tarifstreit Bund und Kommunen: Positionen liegen laut GEW weit auseinander – erste Warnstreiks angekündigt

POTSDAM. Nach der ersten Verhandlungsrunde haben die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes erste Warnstreiks beim Bund und in den Kommunen angekündigt. Die Positionen von Arbeitgebern...

Bald die neue Gesamtschule? 47 Prozent der Grundschüler in Sachsen dürfen auf das Gymnasium

DRESDEN. Fast jeder zweite der 28.000 Viertklässler an öffentlichen Schulen in Sachsen kann im Herbst auf ein Gymnasium wechseln. Nach Angaben des Kultusministeriums vom...

Oft kommentiert

Auszeichung: Beste bildungsökonomische Doktorarbeit untersucht Folgen des Sitzenbleibens und Frontalunterricht

HANNOVER. Der bildungsökonomische Ausschuss im Verein für Socialpolitik, der Vereinigung der deutschsprachigen Ökonomen, hat Jan Bietenbeck in Hannover für die beste bildungsökonomische Doktorarbeit 2015/2016...

Oft gelesen

Netzwerk

7,139FansGefällt mir
92NachfolgerFolgen
1,856NachfolgerFolgen