Start 2016 Juni

Monatliche Archive: Juni 2016

Kanzlerin und Experten sind sich einig: Schulen sollen mehr Informatik vermitteln

BERLIN. An deutschen Schulen sollte es aus Sicht von Experten Pflichtzeiten für digitale Bildung und Informatik im Unterricht geben. Das aus gut 30 Wissenschaftseinrichtungen,...

500 Leipziger Lehrer im Warnstreik – GEW: Signal für Verhandlungen zur Lehrer-Eingruppierung

DRESDEN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hat am heutigen Donnerstag ihre Warnstreikaktionen zur Durchsetzung von Tarifverhandlungen zur Lehrer-Eingruppierung fortgesetzt. Diesmal waren die GEW-Mitglieder...

Umfrage: Mehrheit der Bayern will wieder neunjähriges Gymnasium

MÜNCHEN. In Bayern ist nicht nur eine Mehrheit der betroffenen Schüler und Eltern, sondern auch eine Mehrheit der gesamten Bevölkerung für eine Rückkehr zum...
Hochwasserszene

Hochwasser: In zahlreichen Schulen am Inn fällt Unterricht aus

PFARRKIRCHEN. Zahlreiche Schulen im Landkreis Rottal-Inn bleiben wegen der angespannten Hochwasser-Situation auch am Freitag geschlossen. Wie das Landratsamt in Pfarrkirchen mitteilte, sind folgende Einrichtungen...
Muslimischen Schülern wird weniger zugetraut als deutschstämmigen. Foto: wahyucurug / pixabay (CC0)

Muslimische Lehrerinnen: Trotz Erlaubnis ist das Kopftuch immer noch eine Seltenheit

HANNOVER. Ein Jahr nach Abschaffung des Kopftuchverbots unterrichten kaum Lehrerinnen mit Kopfbedeckung - zumindest in  Niedersachsen. Allerdings interessierten sich verstärkt muslimische junge Frauen für...

Umgedrehtes Problem: Dieses Jahr wollen zu wenig Viertklässler aufs Gymnasium wechseln

FRANKFURT/MAIN. Vor einem Jahr sind Eltern in Frankfurt auf die Barrikaden gegangen. Der Grund: Fehlende Plätz an Frankfurter Gymnasien. Noch nie hatten so wenige...
Verbindlichkeit schafft eine gute Atmosphäre. Foto: Broad Bean Media / flickr Broad Bean Media (CC BY-SA 2.0)

Bildungspolitik: grün-schwarze Einigung in Baden-Württemberg

STUTTGART. Der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) zeigte sich bei seiner Regierungserklärung optimistisch, mithilfe der neuen Regierungskoalition zwischen den Grünen und den Christdemokraten den...

Gemeinsame Erklärung von Geistlichen: Religionsunterricht soll Fundamentalismus vorbeugen

DÜSSELDORF. Die an den Schulen in Nordrhein-Westfalen vertretenen Glaubensrichtungen haben eine gemeinsame Erklärung zur Rolle des Religionsunterrichts verabschiedet. Religionsunterricht trage dazu bei, Fundamentalismus zu...
Immer wieder gibt es Fälle von brutaler Gewalt gegen Kinder - Symbolbild. Foto: goldsardine / Flickr (CC BY-ND 2.0)

Eine tieftraurige Statistik zum “Kindertag”: In Deutschland starben 2015 durch Misshandlungen 130 Kinder

BERLIN. 130 getötete Kinder im Vorjahr, wieder deutlich mehr als 2014: Es ist vielleicht nur Zufall, dass diese erschütternde Zahl am «Kindertag» präsentiert wird....

GEW: Neue Hotline für Selbstständige in der Bildung startet

FRANKFURT/MAIN. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft hat heute in den Bundesländern Hessen und Bayern eine Telefonhotline gestartet, die eine sozial- und arbeitsrechtlichen Beratung für...
Gewohnt pointiert: VBE-Vorsitzender Udo Beckmann (unlängst auf dem Deutschen Schulleiterkongress). Foto: Susanne Schnabel

VBE-Chef Beckmann kritisiert personelle Ausstattung von Grundschulen – „Stiefkind” der Politik

DÜSSELDORF. Die Grundschule ist personell deutlich personell unterversorgt – in Nordrhein-Westfalen jedenfalls. Das ist das Ergebnis einer Analyse des (Landes-)Verbands Bildung und Erziehung (VBE)....

Oft gelesen