Millionen von Analphabeten in Deutschland: Politik nimmt Kampf gegen die „erschreckende Zahl“ auf – vergisst dabei aber (mal wieder) die Schulen

BERLIN. Mehrere Millionen Analphabeten in Deutschland – für die von Kanzlerin Merkel ausgerufene «Bildungsrepublik» ist das ein Armutszeugnis. Das komplexe Problem hat viele Facetten, die alle irgendwie angegangen werden müssen. Komischerweise kommt aber scheinbar niemand auf die Idee, die Schulen mit mehr Lehrern zu bestücken – um eine bessere Leseförderung zu ermöglichen. So wirkt die … Millionen von Analphabeten in Deutschland: Politik nimmt Kampf gegen die „erschreckende Zahl“ auf – vergisst dabei aber (mal wieder) die Schulen weiterlesen