Start 2017 Juni

Monatliche Archive: Juni 2017

Immer mehr Eltern machen ihren Kindern Druck selbst in den Ferien – Philologen-Appell: „Schüler...

HANNOVER. In fünf Bundesländern (Niedersachsen, Bremen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) haben die Sommerferien bereits begonnen, in den anderen stehen sie vor die Tür –...

Erinnerung an den Holocaust: Berliner Lehrer sollen sich in Yad Vashem fortbilden

BERLIN. Berliner Lehrer sollen sich künftig in der Gedenkstätte Yad Vashem über den Holocaust fortbilden. Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) und der stellvertretende Direktor der...
Eine schlechte Stifthaltung sieht dann etwa so aus. Foto: Jamie / flickr (CC BY 2.0)

Handschreiben im Zeitalter der Digitalisierung – Internationales Symposium widmet sich neuesten Entwicklungen

DARMSTADT. Handschreiben und digitale Technik – keineswegs ein Widerspruch, wie die Entwicklung etwa von digitalen Stiften zeigt, die Handschrift in Textdateien umwandeln. Andererseits gibt...

SOS – Schwimmunterricht in Not! Fallen so viele Stunden (auch) deshalb aus, weil Lehrkräfte...

MÜNCHEN. Zu wenige Lehrkräfte, zu wenige Schwimmbäder: Beim Schwimmunterricht an Grundschulen gibt es zunehmend Probleme. Im Lehrplan ist er fest verankert - und trotzdem...
Engagiert sich für Bildung: Pop-Star Rihanna. Foto: EJ Hersom / Wikimedia Commons (CC BY 2.0)

Rihanna twittert Merkels Sprecher an: Was tut Deutschland für die Bildung in Entwicklungsländern?

BERLIN. R&B-Sängerin Rihanna hat sich via Twitter an die Bundesregierung gewandt, um sich nach Deutschlands Engagement beim Thema Bildungsinvestitionen in Entwicklungsländern zu erkundigen. «Ich...
Der "Lange Anton" in einer zeitgenössischen Darstellung - er war eine Berühmtheit. Illustration: Wikimedia Commons

Medizingeschichte: Der “Lange Anton” geht auf Reisen – das 400 Jahre alte Skelett eines...

MARBURG. Rund 2,40 Meter misst der «Lange Anton». Das Prunkstück eines Marburger Museums ist bald in Nürnberg zu sehen. Anton war zu Lebzeiten eine...

Diskriminierung: Lehrerin mit Kopftuch bekommt Entschädigung vom Land Berlin – weil sie nicht eingestellt...

BERLIN. Eine muslimische Lehrerin, die ein Kopftuch trägt und bei der Bewerbung in Berlin abgelehnt wurde, bekommt Geld vom Land. In einem Rechtsstreit vor...

Der Lehrermangel in Deutschland wird langsam dramatisch: Bayern verbietet vielen Pädagogen, in Frühpension zu...

MÜNCHEN. Der Lehrermangel in Deutschland bringt immer mehr Kultusministerien in die Bredouille. Neueste Blüte: Wegen der Bewerberflaute an Grund- und Mittelschulen in Bayern dürfen...

Experten: MINT-Bildung in der Schule geht an den Notwendigkeiten vorbei – alarmierender Mangel an...

BERLIN/HAMBURG. Deutsche Schüler zeigen nach wie vor wenig Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern. Mit Ausnahme von Mathe stehen MINT-Fächer bei der Leistungskurswahl weit hinten auf...

Gregor Iwanoffs Vlog: “Do it yourself – Schmiede Dir selbst Dein Glück!” Warum es...

KÖLN: "Glücklichsein ist eine Entscheidung. Glücklichsein ist eine Übung, die wir täglich machen müssen. Wie fast alles Schöne im Leben, kostet das Kraft. Doch...

Interview zum Kinofilm: Warum Inklusion an den Schulen wirklich schief geht – die Dokumentation...

UEDEM. Die Langzeitdokumentation ICH.DU.INKLUSION., die der Lehrerverband VBE als Kooperationspartner unterstützt, läuft seit dem 4. Mai 2017 bundesweit in über 60 Kinos. Der Film zeigt...
Eltern sollten die Nachmittage entspannt angehen - raten Experten. Foto: vicki watkins / flickr (CC BY 2.0)

Was Erziehungsberater Eltern raten, die ihre Kinder zum Lernen motivieren wollen: Loben – und...

BERLIN. Mit gezielter Unterstützung sollten Eltern ihre Kinder zum Lernen motivieren, sagen Erziehungsexperten. Was garantiert nach hinten losgeht: über die Schule (oder die Lehrkräfte)...

OECD fordert bessere Arbeitsbedingungen für Lehrer und Erzieher – den Kindern zuliebe

PARIS/BERLIN. Regierungen sollten stärker in den Ausbau von bezahlbaren und hochwertigen Betreuungsangeboten investieren. Damit könnten sie Kindern helfen, ihr Potenzial zu entfalten,  Armut reduzieren...

Handy in der Schultüte? Immer mehr Grundschüler haben ein eigenes Smartphone – Experten sehen...

BERLIN. Daddeln, Filme gucken, Nachrichten verschicken und natürlich telefonieren – ein eigenes Smartphone gehört für viele Heranwachsende zum Alltag. Experten sehen das kritisch, vor...

Bildungsforscher tagten in Dortmund zum Thema Heterogenität – und sprachen sich für einen stärkeren...

DORTMUND. Nationale Expertinnen und Experten diskutierten am Institut für Schulentwicklungsforschung (IFS) in Dortmund über Erkenntnisse der aktuellen Bildungsforschung. Bildungsverläufe im Kontext gesellschaftlicher Heterogenität und...

Oft gelesen

Holler Box