Nach den Sommerferien arbeitslos? SPD beklagt unsichere Lage für Schulsozialarbeiter

DÜSSELDORF. Die SPD-Opposition in Nordrhein-Westfalen fordert, die Schulsozialarbeit zugunsten finanziell benachteiligter Jugendlicher langfristig abzusichern. Derzeit herrsche Unsicherheit in den Kommunen, ob die Verträge über den Sommer hinaus verlängert werden könnten, kritisierte der SPD-Abgeordnete Josef Neumann im Düsseldorfer Landtag. Deswegen hätten sich einige Sozialarbeiter inzwischen auf andere Stellen beworben, stellte die Grünen-Abgeordnete Sigrid Beer fest. NRW-Sozialminister … Nach den Sommerferien arbeitslos? SPD beklagt unsichere Lage für Schulsozialarbeiter weiterlesen