Start 2018 Juli

Monatsarchive: Juli 2018

„Lehrer denken sozialistisch“: AfD will die Schulen auf Parteilinie bringen – und erhöht dafür...

184
AUGSBURG. Es gehe längst nicht mehr nur um Kanzlerin Angela Merkel und ihre Politik, so meinte AfD-Chef Alexander Gauland am Wochenende auf dem Parteitag...

Und ewig lockt die Couch – laut einer Studie befinden sich deutsche Kinder in...

5
In vielen deutschen Familien kommt Bewegung laut einer Krankenkassenstudie zu kurz. Gleichzeitig verbringen schon kleine Kinder mehr Zeit mit Medien als gut für sie wäre.

Erfahrung im Ausland sammeln: Programme für Azubis und Berufsschüler

0
BONN. Unter Studierenden ist Erasmus bekannt - und die damit verbundene Möglichkeit, im Ausland Erfahrungen zu sammeln. Aber auch Auszubildende haben eine solche Chance....

GEW warnt: Lehrer sollten eigenen Computer nicht für Dienstliches nutzen

4
SCHWERIN. Der Lehrer-Hauptpersonalrat und die GEW haben die Pädagogen in Mecklenburg-Vorpommern dringend davor gewarnt, eigene Computer für die Schularbeit zu nutzen. Die datenschutzrechtliche Haftung...
Porträt Karin Priens

Prien stellt die Weichen für die Digitalisierung von Schulen

0
KIEL. Dienst-Emailadressen für Lehrer, digitale Modellschulen, einheitliche Verwaltungssoftware - viele Projekte sollen die Digitalisierung an Schulen voranbringen. Das Bildungsministerium  Schleswig-Holstein bündelt diese Vorhaben nun...

Zu früh gefreut – keine Beitragsfreiheit in NRW-Kitas

2
DÜSSELDORF. Die Kitas in NRW ächzen unter den Kosten. Eltern wollen flexiblere Öffnungszeiten - und natürlich die beste frühkindliche Bildung für die Kleinen. Das...

Der Film „Rufmord“ erhält TV-Produzentenpreis in München

0
MÜNCHEN. Das ZDF-Drama «Rufmord» mit Rosalie Thomass über eine Schmutzkampagne gegen eine Grundschullehrerin ist auf dem Filmfest München mit dem Bernd Burgemeister Fernsehpreis ausgezeichnet...
Am Flughafen Berlin-Tegel müssen sich Eltern, die frühzeitig in die Ferien abheben, offenbar kaum Sorgen um Kontrollen machen. Foto: Matti Blume, MB-one / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Schulschwänzer haben an Berlins Flughäfen wenig zu befürchten

0
BERLIN/POTSDAM. Kurz vor dem Beginn der Sommerferien wird es an den Flughäfen Berlin-Tegel und Schönefeld keine gezielten Kontrollen von möglichen Schulschwänzern geben. Nur bei der...
Klassischer Ferienjob: Regale auffüllen. Foto: Varnhagen12 / Wikimedia Commons (CC BY-SA 4.0)

Ferienjobs sind für viele Schüler schwer zu finden

0
HANNOVER. Ferienjobs helfen Schülern für die Zukunft. Aber oft sind sie schwer zu finden. Branchen mit Fachkräftemangel wie dem Handwerk bieten jedoch teils unerwartete...
Auf viele Lehrlinge kommen nach der Schließung der Berliner Fleischerfachschule weite Wege zu. Foto: Bundesarchiv, Bild 183-R68087 / Wikimedia Commons (CC-BY-SA 3.0)

Fleischerfachschule muss schließen

0
BERLIN. Berlin wächst, die Geburtenzahlen steigen - doch der Fleischer-Beruf hat zuletzt immer weniger Jugendliche gereizt. Das hat nun Folgen. Die Lehrlinge müssen auf...
Studienabbrecher sind eine gesuchte Spezies. Foto: geralt / Pixabay (CC0)

Hessen: Fast jeder dritte Student bricht früh ab

1
FRANKFURT/MAIN. Fast jeder dritte Student kehrt der Uni nach einigen Semestern wieder den Rücken. Manchen ist der Stoff zu schwer, andere sind durch Prüfungen...
Das deutsche Generalkonsulat in Izmir. Nach der Schließung der deutschen Schule in der 4-Millionen-Enwohner-Stadt drohen neue Spannungen im Verhältnis zwischen Deutschland und der Türkei. Foto: IBausK / Wikimedia Commons (CC BY-SA 3.0)

Türkische Behörden schließen deutsche Schule in Izmir

1
ISTANBUL. Nach Ansicht türkischer Regionalbehörden fehlt der 2008 gegründeten deutschen Botschaftsschule in Izmir die rechtliche Grundlage. Kurzerhand schlossen sie die Schule mit Beginn der...
Junge Christen wollen aktiv an der Gestaltung der Gesellschaft teilhaben. Foto: Robert_z_Ziemi / Pixabay (CC0)

Studie: Konfirmation fördert ehrenamtliches Engagement

5
HANNOVER. Christlich geprägte junge Menschen engagieren sich häufiger ehrenamtlich als ihre religionslosen Altersgenossen. Das ergab jetzt eine Studie im Auftrag der Evangelische Kirche in...
Kindern aus bildungsfernen Familien fallen Transferleistungen vom Alltag in das fachliche Denken und Arbeiten der Schule statistisch gesehen schwerer als Kindern aus bildungsnahen Familien. LUM3N / pixabay (CC0)

Bildungsgerechtigkeit und die alltäglichen Codes des Schulsystems

53
SIEGEN. Abstrakte Aufgaben mit dem Alltag von Schülern zu verbinden, gehört zum pädagogischen Grundrepertoire. Gerade schwächeren Schülern sollte diese Art der Veranschaulichung zugute kommen....

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

GEW-Vorsitzende Maike Finnern im AixConcept-Interview: „In vielen Schulen ist die Lage...

0
Auch wenn sie es gern anders gehabt hätte: Viel Positives über die Stimmung an den Schulen hatte die Vorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft...