AfD-nahe Professorin fristlos gekündigt: Güterichter soll schlichten

DÜSSELDORF. Die Fronten sind verhärtet zwischen der BWL-Professorin Karin Kaiser und ihrer Hochschule. Die hatte ihr fristlos gekündigt. Zu Unrecht, wie das Arbeitsgericht in erster Instanz befand. Nun soll ein Güterichter den Weg zu einer Einigung ebnen. Die fristlose Kündigung einer AfD-nahen Professorin der Hochschule Niederrhein ist nun ein Fall für den Güterichter. Darauf einigten … AfD-nahe Professorin fristlos gekündigt: Güterichter soll schlichten weiterlesen