15-jähriger Schüler zündet Böller im Klassenraum – schwer verletzt

MÜHLACKER. Im baden-württembergischen Mühlacker (bei Karlsruhe) ist am Montagmorgen kurz nach 10 Uhr im Klassenzimmer einer Realschule ein Böller in der Hand eines Schülers explodiert. Er selbst erlitt dabei schwere Handverletzungen und kam unter Einsatz von Notarzt und Rettungskräften in eine Klinik. Ersten Erkenntnissen zufolge könnte der 15-Jährige dabei mehrere Finger verloren haben. Lebensgefahr bestehe … 15-jähriger Schüler zündet Böller im Klassenraum – schwer verletzt weiterlesen