Streit ums Kopftuch: Zwingt ein Verbot von „Kleidungsstücken, die das Haupthaar ganz oder zum großen Teil bedecken“, Lehrer zum Nachmessen?

WIEN. Der Nationalrat, das österreichische Parlament, hat mit den Stimmen der konservativen ÖVP und der rechten FPÖ ein Verbot von Kopftüchern an Grundschulen beschlossen. Wörtlich heißt es in der Gesetzesvorlage, dass damit „das Tragen weltanschaulich oder religiös geprägter Bekleidung, mit der eine Verhüllung des Hauptes verbunden ist“, für Schülerinnen und Schüler in Volksschulen (also Grundschulen) … Streit ums Kopftuch: Zwingt ein Verbot von „Kleidungsstücken, die das Haupthaar ganz oder zum großen Teil bedecken“, Lehrer zum Nachmessen? weiterlesen