„Verlogen“: Commerçon legt sich für Lehrerstellen mit Koalitionspartner an

SAARBRÜCKEN. In der schwarz-roten Landesregierung des Saarlandes knirscht es kurz vor Beginn des neuen Schuljahres gewaltig. SPD-Bildungsminister Commerçon sieht keinen Spielraum für den vom CDU-Finanzminister geforderten Stellenabbau im Schulbereich. Die Zahlen zum neuen Schuljahr im Saarland sind laut Bildungsminister Ulrich Commerçon (SPD) «stabil»: 7700 Abc-Schützen werden am Montag eingeschult – das sind 224 weniger als … „Verlogen“: Commerçon legt sich für Lehrerstellen mit Koalitionspartner an weiterlesen