Start 2019 September

Monatliche Archive: September 2019

Nicht mal ein Stipendium lockt genügend angehende Lehrer aufs Land

2
MAGDEBURG. Wie lassen sich die überall händeringend gesuchten Lehrerinnen und Lehrer dazu bringen, statt in der Großstadt in die kleineren und abgelegeneren Regionen zu...

„Der Mauerfall und ich“ – bpb startet Messengerprojekt

0
BERLIN. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) erzählt bis Ende November 2019 die Geschichte des Mauerfalls im neuen, interaktiven Format - per WhatsApp, Telegram...
Die Studie zeigt laut PISA-Chef Andreas Schleicher, dass die Teamfähigkeit dort besser sei, wo Unterricht mehr Raum für Interaktion biete. Foto: re:publica / flickr (CC BY-SA 2.0)

Schleicher spricht sich für Studiengebühren aus – nachgelagerte

0
BERLIN. Der Bildungsforscher und OECD-Bildungsdirektor Andreas Schleicher hat sich zum Start des Wintersemesters am 1. Oktober für nachgelagerte Studiengebühren in Deutschland ausgesprochen. Die Realität...

Deutschlands jüngste Unipräsidentin hat angehende Biolehrer ausgebildet

0
OSNABRÜCK. Heimatverbunden, weltoffen, kommunikativ und argumentationsgewandt: Die neue Präsidentin der Universität Osnabrück ist eine starke Frau. Sie will wissenschaftliche Erkenntnisse in die Gesellschaft tragen. Kollegen...

Debatte nach Tod einer Schülerin: Wie weit geht die Aufsichtspflicht von Lehrern auf einer...

2
DÜSSELDORF. Der Fall einer 13-jährigen zuckerkranken Schülerin, die auf einer Klassenfahrt nach London kollabierte und später in einem Krankenhaus starb (News4teachers berichtete), sorgt bundesweit...

Bildung wirkt! Der Nachteil der sozialen Herkunft verflüchtigt sich mit steigendem Bildungsgrad

4
KÖLN. Nach wie vor ist der schulische Erfolg in Deutschland stark von der sozialen Herkunft abhängig. Doch wie sieht es nach dem Berufseinstieg aus?...

Studie weckt Zweifel: Die „integrative Kraft des Fußballs“ – nur ein Mythos?

0
SAARBRÜCKEN. Fußballvereine und -verbände werben gerne mit der integrativen Kraft ihres Sports. Aber stimmt das tatsächlich? Historiker von der Universität des Saarlands melden Zweifel...
Antisemitische Schmiererei. Die Schule darf sich nicht aus der Verantwortung für die Antisemitismusbekämpfung herausstehlen, befinden Samuel Salzborn und Alexandra Kurth. Foto: Beny Shlevich / flickr (CC BY-SA 2.0)

Kardinal Marx: Antisemitismus im Religionsunterricht thematisieren

0
BONN. Das Thema Antisemitismus sollte nach Ansicht des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, mehr Raum im Religionsunterricht einnehmen. Er bitte die Religionslehrer...

Verbindliche Einführung des Grundwortschatzes an Grundschulen unklar

0
WIESBADEN. Hessen erwägt weiter die Einführung eines Grundwortschatzes an den Grundschulen. Ob dieser für alle verbindlich eingeführt werde, sei aber noch nicht entschieden, teilte...
Die Personalbemessung für die Kitas in Rheinland-Pfalz soll künftig allein von der Zahl der bereitgestellten Plätze abhängen. Foto: FeeLoona / Pixabay (CC0 1.0)

Neues Kitagesetz – Viele fühlen sich benachteiligt

0
DÜSSELDORF. Die Nordrhein-Westfälische Landesregierung will 1,3 Milliarden Euro in die frühkindliche Bildung pumpen. Das geplante neue Kita-Gesetz stößt trotzdem auf viel Protest. Im Landtag...

Der Dauerstreit um die Schulen könnte Schwesig ihr Amt als Ministerpräsidentin kosten

2
SCHWERIN. Trotz zusätzlicher Millionen für die Bildung sieht das Bündnis für gute Schule in Mecklenburg-Vorpommern weiterhin erhebliche Defizite im Bildungssystem des Landes. Neben einer...

Streit um den Digitalpakt: Wer trägt die Kosten für den IT-Support an Schulen?

2
STUTTGART. Beim Geld hört bekanntlich die Freundschaft auf. Das gilt auch für Kommunen und Länder. Die Digitalisierung der Schulen birgt einige finanzielle Knackpunkte. Der...

Bildungsgerechtigkeit: Elternsprecher fordert kostenlosen Schülertransport

1
ERFURT. Thüringens Landeselternsprecher schlägt vor, Schüler in Zukunft kostenlos zur Schule und nach Hause zu transportieren. Seiner Meinung nach sei das auch eine Frage...

Gymnasialtag in Bonn – Kritik der Philologen: Förderung richtet sich zu oft an Leistungsschwache,...

1
BONN. Schlauere Schüler, bessere Abiturienten oder gesunkene Anforderungen? Die Diskussion um mehr Einser-Noten im Abitur, Themen wie Leistungsstärke und Begabung beschäftigen auch den Gymnasialtag...

Dass immer weniger Kinder schwimmen lernen, liegt auch im Lehrermangel begründet

5
STUTTGART. Marode, geschlossen oder überfüllt: Experten sehen ein wachsendes Problem darin, dass es immer weniger Bäder gibt und die Bäder weniger Zeiten zum klassischen Schwimmenlernen...

Oft gelesen

Aktuelle Angebote für Schulen und Lehrer

GRATIS-Plattform für Digitale Bildung

0
Gestatten, dass wir uns vorstellen: Wir sind einer der größten Bildungsverlage Österreichs und kooperieren seit vielen Jahren erfolgreich mit deutschen Partnern wie Mildenberger und...

Kurzumfrage:

Wäre Ihrer Meinung nach eine digitale Bildungsmesse sinnvoll?

 
Holler Box