GEW geht Eisenmann frontal an: “Gelöst wurde nichts” – die wehrt sich

STUTTGART. Ist das Glas halb voll oder halb leer? Bei der Bewertung der Lage an den Schulen gehen die Meinungen weit auseinander. Die GEW fällt ein vernichtendes Urteil über die Kultusministerin – und die wehrt sich. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) wirft Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) ein Komplettversagen in der Bildungspolitik vor. GEW-Landeschefin Doro … GEW geht Eisenmann frontal an: “Gelöst wurde nichts” – die wehrt sich weiterlesen