Was tun gegen Lehrermangel? Philologenverband: Viel – aber nicht „A13 für alle“

BERLIN. Der Lehrermangel an den Grundschulen fällt deutlich größer aus als erwartet, wie eine gestern veröffentlichte Studie der Bertelsmann Stiftung zeigt. Und der Philologenverband erwartet von den Kultusministern der Länder nun „echte Ursachenanalysen und Lösungsvorschläge, die den Lehrkräftemangel tatsächlich beheben“. Propagiert werde derzeit jedoch eine „teure Symbolpolitik“, meint Verbandschefin Susanne Lin-Klitzing  – gemeint ist damit … Was tun gegen Lehrermangel? Philologenverband: Viel – aber nicht „A13 für alle“ weiterlesen