Private Spende: Alle Kölner Schüler bekommen Visiere zum Schutz vor Corona

1

KÖLN. Zum Schutz vor dem Coronavirus bekommen von dieser Woche an alle 140.000 Kölner Schüler Visiere aus Kunststoff. Ein Kölner Hersteller spende den Schulen die Schutzschilde, gab die Stadt bekannt.

Ob die Visiere helfen? (Symbolfoto). Foto: Shutterstock

Sie sollen in den nächsten Wochen an die Schulen geliefert werden. Bereits in der vergangenen Woche seien sie an einer Grundschule und einer weiterführenden Schule getestet worden, sagte eine Stadtsprecherin. Die durchsichtigen Visiere dienen allerdings nur als eine Ergänzung zu den Mund-Nase-Masken und sollen in den Schulen getragen werden, wenn der Mindestabstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. dpa

Familienminister Stamp schlägt vor: Personal in Kitas könnte Visiere tragen

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei

1 Kommentar
Älteste
Neuste Oft bewertet
Inline Feedbacks
View all comments
Grundschullehrer
2 Jahre zuvor

Der Spender hat sehr verantwortungsvoll gehandelt. Schlimm, dass so etwas Wichtiges durch private Spenden realisiert werden muss, weil die Schulträger sich mitunter nicht kümmern. Eine solche Spende bräuchten wir für jede Schule, derzeit.