Jugendherbergen rechnen mit Tausenden Stornierungen bei Klassenfahrten

FRANKFURT/MAIN. Nach dem Verbot mehrtägiger Klassenfahrten im ersten Schulhalbjahr 2020/2021 durch das hessische Kultusministerium rechnen die Jugendherbergen des Landes mit Stornierungen von rund 60.000 bis 80.000 Übernachtungen. Es werde den Herbergen die letzte Hoffnung auf ein wenig Normalität nach den Herbstferien genommen, teilte der Landesverband des Deutschen Jugendherbergswerks am Mittwoch mit. Nachdem durch die Lockerungen … Jugendherbergen rechnen mit Tausenden Stornierungen bei Klassenfahrten weiterlesen