Über 1.000 Schüler und 300 Lehrer positiv getestet – allein in Berlin

4

BERLIN. In Berlin sind keine Schulen wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Allerdings sind derzeit 1022 Corona-Fälle bei Schülerinnen und Schülern sowie 341 bei Mitgliedern des Personals an den öffentlichen allgemeinbildenden Schulen bekannt. Das geht aus den Daten hervor, die die Senatsverwaltung für Bildung am Freitag veröffentlicht hat. Die Zahlen sind in den vergangenen Wochen deutlich gestiegen. 622 Lerngruppen sind aktuell geschlossen. An öffentlichen beruflichen Schulen gibt es 251 bestätigte Corona-Fälle unter den Schülern und 21 beim Personal sowie 56 geschlossene Lerngruppen.

Immer mehr Schulen sind von Corona-Infektionen betroffen. Illustration: Shutterstock

Berlinweit bieten aktuell zwei Schulen keinen Regelunterricht mehr an. Sie sind bei einer Überprüfung aller Schulen durch die Gesundheitsämter in die Stufe Rot eingeordnet worden. Damit müssen sie auf kleinere Lerngruppen und eine Mischung aus Präsenzunterricht und Lernen zu Hause umstellen. 44 Schulen sind aktuell in Stufe Grün und 586 in Stufe Gelb eingeordnet worden. Auf der orangenen Stufe befinden sich 178 Schulen. Je nach Stufe sind laut Corona-Stufenplan unterschiedliche Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vorgesehen.

Maskenplicht im Unterricht der weiterführenden Schulen – und versetzter Unterrichtsbeginn

Unabhängig davon, in welcher Corona-Stufe sich eine Schule befindet, gilt ab Mittwoch eine generelle Maskenpflicht auch im Unterricht für alle Klassen an weiterführenden Schulen und an den Berufsschulen. Das teilte die Bildungsverwaltung am Freitag mit. Der Unterrichtsbeginn soll zudem über zwei Stunden gestreckt werden, so dass nicht alle Schüler gleichzeitig morgens in den Bahnen und Bussen sitzen. dpa

Werden Kitas und Schulen jetzt doch zu Corona-Hotspots? Interne Daten von Bund und Ländern zeigen drastische Entwicklung auf

Anzeige


4 KOMMENTARE

    • Ich hoffe, das ist nur ein makaberer Scherz. Ansonsten finde ich es nicht richtig, dass sowas hier veröffentlich wird. Ich dachte, die Kommentare werden vorher geprüft (steht doch immer da)?

      Wenn es um die Infektionszahlen geht, hätte nach Ihrer Logik zu Beginn der Pandemie vor allem um NRW und Bayern ein Zaun gemusst, Berlin war da nämlich kaum betroffen.

    • Liebe(r) dickebacke,

      Mit dieser Äußerung disqualifizieren Sie sich selbst! Das ist Ihnen wahrscheinlich nicht bewusst.

      Unter allem Niveau!

      So entlarven Sie selbst, wessen Geistes Kind Sie sind. Eher „Ungeistes“ Kind!

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here