Teamwork auf den Punkt gebracht – interaktiver Unterricht mit tafel.cloud

1

Zusammen arbeiten, brainstormen und mehr – mit der tafel.cloud bringt heinekingmedia nach über 10 Jahren Erfahrung am Bildungsmarkt und den bereits von mehreren tausend Schulen genutzten Produkten wie das Digitale Schwarze Brett, der schul.cloud und der Digitalen Tafel das nächste Produkt auf den Markt und hebt kollaboratives Lernen auf eine neue Stufe.

Overheadprojektor und klassische Kreidetafeln waren gestern, immer mehr Klassenzimmer werden mit interaktiven Whiteboards ausgestattet. Deren Vorteile liegen auf der Hand: Die modernen Geräte lassen sich wie klassische Tafeln handschriftlich beschreiben, bieten aber mit unterschiedlichen Hintergründen, zum Beispiel liniert oder kariert, digitalen Hilfsmitteln wie Markern, Linealen oder Taschenrechnern und nicht zuletzt der einfachen Integration von Links sowie Audio- und Bildmedien deutlich mehr Möglichkeiten. LehrerInnen schätzen auch die Möglichkeit, das Tafelbild nachträglich bearbeiten und an SchülerInnen weiterleiten zu können. Leider bietet die Software von vorhandenen interaktiven Whiteboards in Klassenräumen diese Mehrwerte oft nicht. Die tafel.cloud aus dem Hause heinekingmedia ist deshalb mit jedem interaktiven Whiteboard kompatibel und lässt sich einfach nachrüsten. tafel.cloud geht dabei aber noch einen Schritt weiter und macht aus jedem kompatiblen Endgerät ein kollaboratives Arbeitsmittel.

Mittendrin statt nur dabei – der altbekannte Frontalunterricht gilt immer mehr als überholt, stattdessen stehen, neben der Vermittlung von Lerninhalten, Gruppenarbeit und soziales Lernen im Fokus heutiger Bildungskonzepte. Mit der tafel.cloud können Inhalte übersichtlich nach Projekten strukturiert und per Einladung geteilt werden, zum Beispiel über die schul.cloud. Auch für Externe ist eine Teilnahme ohne Registrierung möglich, indem Gästen über einen QR-Code unkompliziert Zugriff erhalten. Sensible Projekte werden optional über ein Passwort geschützt und so nur ausgewählten NutzerInnen zugänglich gemacht. Einmal eingeloggt können beliebig viele Teilnehmende live an einem Projekt arbeiten, ohne sich im selben Netzwerk befinden zu müssen. Lediglich Internetzugang und ein handelsüblicher Browser sind Voraussetzung zum Mitmachen – die tafel.cloud kann nicht nur auf allen interaktiven Whiteboards, sondern auf jedem Smartphone, Tablet oder PC verwendet werden. Übrigens auch parallel: Dank Multitouch-Unterstützung können alle Werkzeuge von mehreren NutzerInnen gleichzeitig genutzt werden. Damit erweist sich die Anwendung auch in Zeiten von Distanzunterricht als sinnvolle Ergänzung, die interaktiven Unterricht unabhängig vom Standort der Teilnehmenden möglich macht.

Einsteigern bietet tafel.cloud tägliche Online-Seminare, kostenfrei und mit Live-Chat-Betreuung. Hier werden alle Funktionen mit praxisnahen Beispielen aus dem Schulalltag erklärt.
Weitere Informationen zum Produkt und zu Terminen finden Sie unter tafel.cloud

Eine Pressemeldung der
heinekingmedia GmbH
Hamburger Allee 2-4
30161 Hannover
Telefon: +49 511/67 51 90
E-Mail: hello@tafel.cloud
Web: tafel.cloud 
Twitter: twitter.com/tafel_cloud

Anzeige


1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here