Steckt hinter der Schließung des Gymnasiums Nonnenwerth ein Immobiliengeschäft?

REMAGEN. Das geplante Ende der fast 170-jährigen Schultradition auf der Insel Nonnenwerth könnte bald mehrere Gerichte beschäftigen. Auch der Mainzer Landtag befasst sich damit. Betroffen sind Schüler aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen. Der Elternbeirat des privaten Gymnasiums auf der Rheininsel Nonnenwerth will gegen die angekündigte Schließung der fast 170-jährigen Schule klagen. Verschiedene Klagen sollen sich gegen den … Steckt hinter der Schließung des Gymnasiums Nonnenwerth ein Immobiliengeschäft? weiterlesen