News4teachers Bildungs-Podcast: Bildung aus der Zukunft – Warum Science-Fiction-Werke hervorragendes Unterrichtsmaterial sind

0

Düsseldorf. Science-Fiction-Literatur und -Filme können und sollten im Unterricht integriert werden – fächerübergreifen. Davon ist Dr. Isabella Hermann, Politikwissenschaftlerin und Science-Fiction-Expertin überzeugt. Sie beschäftigt sich schon seit ihrer Jugend mit Science-Fiction und weiß, dass dieses Genre weit mehr darstellt als die Phantasieauswüchse von Autoren. „Science-Fiction spielt in einer Welt, die mit unserer Lebenswelt verknüpft ist“, erklärt sie in der aktuellen Folge des News4teachers-Pdcast „Die Doppelstunde“ mit Moderator Florian Nuxoll.

Könnte es tatsächlich einen Warp-Antrieb wie bei Star Treck geben? Das könne beispielsweise eine Frage sein, die in den MINT-Fächern aufgegriffen wird. Die politischen Systeme und Gesellschaftsformen der Science-Fiction-Romane und Filme und die darin enthaltene Gesellschaftskritik seien dagegen Themen für den Politik und Geschichtsunterricht. Und nicht zuletzt finden sich in den Science-Fiction Werken auch Bildungssysteme, über die man trefflich streiten könne. Welche weiteren Themenfelder sich in der Science-Fiction verbergen und wie Schülerinnen und Schüler auch selbst eine Fiction für die Zukunft erarbeiten können, erklärt Isabella Hermann in der Doppelstunde.

Der News4teachers-Podcast „Die Doppelstunde“ mit Florian Nuxoll dreht sich rund um die Digitalisierung in der Schule. Nuxoll beleuchtet einmal im Monat gemeinsam mit wechselnden Gästen die schulische Digitalisierung von allen Seiten – Befürworter kommen dabei genauso zu Wort wie Kritiker. Denn Nuxoll will wissen: Was funktioniert? Was nicht? Und was muss sich ändern, damit Schulen das Digitalisierungspotenzial nutzen können?

Entwickelt wurde der neue Podcast in Kooperation mit Westermann. Mit der „Doppelstunde“ möchte Westermann als einer der führenden Bildungsmedienanbieter über Ideen und Best Practices digitaler Bildung aufklären und so einen Beitrag dazu leisten, dass digitale Bildung in der Schule erfolgreich umgesetzt werden kann. Der Titel „Doppelstunde“ hat übrigens nichts mit der Länge des Podcasts zu tun: Es sind halt immer zwei, die sprechen.

Hier geht es zum News4teachers-Podcast „Die Doppelstunde“.

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments