Schiedlich, friedlich: Klimaprotest in Marburger Uni-Hörsaal beendet

0

Die mehrtägige Besetzung eines großen Hörsaals der Uni Marburg durch Klimaaktivisten ist beendet. Diese sei friedlich zu Ende gegangen, teilte die mittelhessische Hochschule am Freitag mit.

Die Uni-Leitung hatte die Aktion mit Verlängerungen bis Freitagmittag geduldet, aber mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern vereinbart, dass weiterhin Lehrveranstaltungen in dem Hörsaal möglich sein sollen. Am Montag hatten zunächst etwa 30 Klimaaktivisten die Besetzung begonnen. Diese wollten forderten unter anderem eine Verkehrswende und die Abkehr von fossilen Energieträgern. News4teachers / mit Material der dpa

Klima-Protest: Uni-Leitung will Besetzung des Hörsaals nur noch kurz dulden

Anzeige


Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments