Wenzel: Sitzen bleiben ist nicht sinnvoll

MÜNCHEN. Der Vorsitzende des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes, Klaus Wenzel, möchte gerne das Sitzen bleiben abschaffen. Im Interview mit der Zeitschrift "Eltern Family" sagte...

Grünen-Abgeordneter: Zu wenig Aufklärung an Odenwaldschule

HEPPENHEIM. Die Kritik an der Odenwaldschule im südhessischen Heppenheim reißt auch zwei Jahre nach Aufdeckung des Missbrauchsskandals nicht ab. Bislang wurden nach Schätzungen des...

Thüringen: Religionsunterricht nicht mehr flächendeckend möglich

ERFURT. Den christlichen Kirchen fällt es wegen der sinkenden Schülerzahlen schwerer, thüringenweit Religionsunterricht anzubieten. Besonders problematisch sei die Situation an Berufsschulen, berichtete „MDR Thüringen“....

Alle Lehrer sind gleich – Österreich plant neues Dienstrecht

WIEN. Nach einem Regierungsvorschlag sollen Österrreichs Lehrer, unabhängig von ihrer Schulform, zukünftig  24 Stunden pro Woche unterrichten, Fortbildung in ihrer Freizeit besuchen und ein...

Schröder hat den Gesetzentwurf für das Betreuungsgeld fertig

BERLIN. Lange hat die Koalition mit sich gerungen. Nun ist der Gesetzentwurf für das umstrittene Betreuungsgeld da. Er soll noch vor der Sommerpause im...

Berlin vor München forschungsstärkste Region in Deutschland

BERLIN. Die deutsche Hochschulforschung wird immer abhängiger vom Geld, dass im harten Wettbewerb für befristete Projekte vergeben wird. Zugleich mangelt es an einer soliden...

Zu weit gegangen

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Gut, dass es die Rechnungshöfe gibt. Sie sind selbständige, nur dem Gesetz unterworfene Behörden. Sie stehen damit auf derselben Stufe...

Baden-Württemberg: Musikschulen fordern Zeitfenster zum Musizieren

KARLSRUHE/STUTTGART. Der Umbruch des Bildungssystems bereitet den Musikschulen in Baden-Württemberg Kummer. "Bei der gebundenen Ganztagsschule haben wir ganz große Sorgen", sagte Generalsekretär Harald Maier vom...

Bayerns Kultusminister Spaenle führt Integrationszuschlag für Schulen ein

MÜNCHEN. Zweihundert Lehrer sollen an "Schulen mit besonderen strukturellen Herausforderungen" eingesetzt werden, sagte Kultusminister Ludwig Spaenle  im Bildungsausschuss des bayerischen Landtags. "Das ist ein...

Rechnungshof Hessen: Lehrerstellen streichen, Schulen schließen

WIESBADEN (Mit Kommentar). Der Hessische Rechnungshof hat die Landesregierung aufgefordert, Schulen zusammenzulegen oder zu schließen und Lehrerstellen zu streichen. Elternverbände und die Gewerkschaft Erziehung...

Baden-Württemberg: Opposition wirft Grün-Rot Unterrichtsausfall vor

STUTTGART. Unmut von Eltern kann Wahlen entscheiden, und Eltern ist von jeher Unterrichtsausfall ein Dorn im Auge. Deshalb greift die Opposition das Thema im...

Vorwürfe gegen “Zwölf Stämme”: Landtag fordert Aufklärung

MÜNCHEN. Nach den schweren Vorwürfen gegen die fundamentalistische christliche Glaubensgemeinschaft "Zwölf Stämme" fordert der Landtag eine umfassende Aufklärung von der Staatsregierung. Alle Fraktionen stimmten einem...

Aigner und Schröder streiten um Facebook-Projekt für Schüler

BERLIN (Mit Leserkommentar). Facebook sorgt für Streit in der Bundesregierung. Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) hat zusammen mit Facebook ein Projekt zur Stärkung der Kompetenz...

Koalitionsrunde in Kiel einig: Lehrerstellen werden gestrichen

KIEL. Die Hürde Bildungspolitik ist praktisch genommen. SPD, Grüne und SSW einigten sich in ihren Koalitionsverhandlungen in vielen Punkten. Angeblich soll mehr Geld in...

Zusammenbringen, was nicht zusammenpasst – eine Analyse

BERLIN. Das Kooperationsverbot von Bund und Ländern in der Bildung gilt als Fehler der Föderalismusreform von 2006. Ein Vorstoß für einen Nationalen Bildungsrat soll...

Oft gelesen