Philologen-Chef Meidinger fordert Reserve für Vertretung

BERLIN. Der Deutsche Philologenverband macht den Unterrichtsausfall zum Thema. Der Vorsitzende Heinz-Peter Meidinger fordert eine Vertretungsreserve in allen Bundesländern im Umfang von rund acht...

Auch zukünftig keine Beamten in Berliner Schulen

BERLIN. CDU und SPD haben sich unter der Führung des bisherigen Bürgermeisters Klaus Wowereit (SPD)  in Berlin auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Die Parteien werden...

Weniger Demonstranten für bessere Bildung als erwartet

BERLIN. Tausende Schüler und Studenten haben bundesweit für eine bessere Bildung demonstriert - weniger allerdings als erwartet. Nach Medienberichten wurden etwa in Berlin 700,...

CDU-Parteitag: Der Berg kreißte …

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Ein Bildungsparteitag hatte er werden sollen, der CDU-Parteitag – eine lebendige Debatte zum Zukunftsthema Nummer eins. Es wurde nichts draus....

Die CDU schafft die Hauptschule ab – ein bisschen

LEIPZIG (Mit Kommentar). Erwartungsgemäß haben die Delegierten des CDU-Parteitages in Leipzig den Antrag „Bildungsrepublik Deutschland“ mit großer Mehrheit beschlossen. Nach Kritik vor allem aus...

Kultusministerin Henzler: Mehr Sicherheit für Grundschüler

WIESBADEN. Kommen Grundschulkinder aus unbekannten Gründen nicht zur Schule, sollen die Eltern unmittelbar nach Beginn des Unterrichts darüber informiert werden. Das sieht die geänderte...

„Landesregierung verspielt Kredit“

STUTTGART. Der Streit zwischen Baden-Württembergs Kultusministerin Gabriele Warminski-Leitheußer (SPD) und der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) Baden-Württemberg erreicht eine weitere Eskalationsstufe. Jetzt warnte...

Hamburger Experten fordern Schließung der Odenwaldschule

DÜSSELDORF. Die Kritik am Umgang mit den Missbrauchsfällen an der Odenwaldschule hält weiter an. Nun fordern Hamburger Experten, die einstige Vorzeigeschule zu schließen. Die Odenwaldschule...

Österreich: Wenig Zuspruch bei Volksbegehren zur Bildung

WIEN. Ein Volksbegehren, das eine umfassende Bildungsreform in Österreich vorsah, ist mit landesweit rund 380.000 Unterschriften deutlich hinter den Erwartungen zurückgeblieben. Dies seien nur...

Die Empörung um den „Schultrojaner“ ebbt nicht ab

BERLIN (Mit Kommentar). In die Debatte um den Einsatz eines Spähprogramms in Schulcomputern hat sich nun auch Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP) eingeschaltet. Der Streit...

Zu billig, Frau Schröder

Ein Kommentar von NINA BRAUN. Die einen wollen einen „Rauschkunde“-Unterricht, die anderen das Fach Wirtschaft. Hier sollen in der Schule grundlegende Kenntnisse in gesunder Ernährung...

Piratenpartei fordert Unterricht in “Rauschkunde”

BERLIN. Der Spitzenkandidat der Berliner Piratenpartei, Andreas Baum, hat sich für die Einführung von „Rauschkunde“-Unterricht ausgesprochen. Im „Zeitmagazin“ sagte er, das Thema sei wichtig,...

Schleswig-Holstein: Verweise und Geldbußen für 1.800 Lehrer

KIEL. Der schleswig-holsteinische Bildungsminister Ekkehard Klug (FDP) lässt wegen einer Streikaktion rund 1.800 Lehrer disziplinarisch belangen. Die GEW macht gegen die Verweise und Geldbußen...

Philologenverband: Wöchentlich fallen eine Million Stunden aus

BERLIN. Nach Berechnungen des Deutschen Philologenverbandes werden in Deutschland jede Woche rund eine Million Unterrichtsstunden nicht stundenplangemäß gehalten. Dies berichtet „Welt Online“.  Die Erhebung des Verbandes...

Streit um die Ausbildung: SPD mit Schavan gegen die KMK

BERLIN. Nach Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) hat sich nun auch die SPD-Bundestagsfraktion gegen die Kultusministerkonferenz (KMK) gestellt - und eine Gleichwertigkeit von Abitur und...

Oft gelesen