Schul-Massaker in Texas: Zwei Lehrerinnen starben beim Versuch, ihre Schüler zu retten – eine andere täuschte den Täter

WASHINGTON. Beim Schul-Massaker in Texas wurden zwei Lehrerinnen getötet, die offenbar versucht hatten, das Leben ihrer Schülerinnen und Schüler aus der vierten Klasse zu...

Themenwochen: Privatschulen!?

Anzeige


Giffey schließt Busse-Rücktritt aus: „Meine Unterstützung gilt der Bildungssenatorin“

5
BERLIN. Berlins Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey hat sich vor Bildungssenatorin Astrid-Sabine Busse (beide SPD) gestellt. «Es gibt überhaupt keinen Anlass, über irgendwelche Rücktrittsszenarien zu...

Bildungsministerin: Amoklauf in US-Grundschule beängstigt auch Eltern in Deutschland

1
SCHWERIN. Nach dem Amoklauf in einer Grundschule im US-Bundesstaat Texas sind auch Eltern in Deutschland besorgt. Wie Mecklenburg-Vorpommerns Bildungsministerin Simone Oldenburg berichtete, gebe es...

Nachrichten

Leben

Warum immer wieder Schulen? Massaker an einer US-Grundschule erschüttert die Welt – 19 Kinder...

7
WASHINGTON. Erneut eine Tat an einer Schule, die kaum zu fassen ist: Ein 18-Jähriger stürmt in eine Grundschule in Texas und richtet ein Blutbad an. Mindestens 19 Kinder und zwei Lehrerinnen sterben. Und wieder...

Praxis

Schmeißen Lehramts-Studierende die Uni, um als Quereinsteiger Beamte zu werden?

5
POTSDAM. Mehr Schüler, Corona-Pandemie, Personalmangel: Die Herausforderungen für Lehrkräfte steigen auch in Brandenburg. Die GEW im Land fordert eine Aufstockung des Personals. Der Brandenburger Pädagogenverband sieht noch ein anderes Problem. Die Schulen in Brandenburg brauchen...

Oft gelesen

„Die Kinder haben sich verändert. Sie tun sich viel schwerer damit,...

120
BERLIN. Der Tarifstreit zwischen Kommunen und Gewerkschaften um die Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst ist vorerst beigelegt: Es gibt etwas mehr Geld und zwei...

Politik

Anzeige


Wissen

Schulen droht der nächste Corona-Herbst – Stiko empfiehlt deshalb generelle Impfung auch von Grundschülern

99
BERLIN. Nach Ansicht des Deutschen Lehrerverbands müssten mit Blick auf die Corona-Pandemie schon jetzt Vorbereitungen für den Unterricht im Herbst getroffen werden. «Die Politik macht beim Thema Pandemie und Schule schon wieder ihre Hausaufgaben...
Anzeige

Recht

Falscher Lehrer unterrichtet wochenlang, bis ihn Polizisten aus der Schule holen

17
PULLACH. Mit gefälschten Dokumenten hat sich ein 23-Jähriger eine Anstellung als Lehrer an einer Schule im oberbayerischen Landkreis München ergaunert. Der Schwindel sei nach wenigen Wochen aufgeflogen, weil der junge Mann bei seinem Lebenslauf wohl zu dick aufgetragen hatte,...

„Die große Chance der Digitalisierung liegt darin, dass wir endlich individualisiertes Lernen möglich machen“: Bildungsforscher Rolff im Interview

9
DORTMUND. Es wird viel über die Defizite bei der Digitalisierung der Schulen gesprochen und wenig über die Chancen eines digital gestützten Unterrichts. Hans-Günter Rolff, emeritierter Professor an der TU Dortmund und als ehemaliger Gründungsdirektor des Instituts für Schulentwicklungsforschung einer...

Aus den Verbänden

An der Belastungsgrenze: Gymnasiallehrer lehnen Arbeitszeitkonto überwiegend ab

10
MERSEBURG. In einer Umfrage des Philologenverbandes Sachsen-Anhalt haben sich 75 Prozent der Lehrkräfte gegen ein persönliches Arbeitszeitkonto und Mehrarbeit über die Regelstundenzahl hinaus ausgesprochen....

GEW startet Kampagne gegen zu hohe Arbeitsbelastung an Kitas und Schulen

0
BAD BREISING. Unter dem Motto «Zeit für mehr Zeit» will die GEW Rheinland-Pfalz Wege finden, um die Arbeitsbelastung an Kitas, Schulen und Universitäten zu...
Ein überfüllter Bahnsteig

Philologen haben ukrainische Lehrkräfte befragt: Die allermeisten wollen in Deutschland arbeiten

2
MÜNCHEN. Viele Lehrerinnen, die als Flüchtlinge aus der Ukraine nach Deutschland gekommen sind, wollen einer Umfrage des Bayerischen Philologen-Verbandes (bpv) bleiben und auch in...

VBE: „Es war noch nie schlimmer“ – Kita-Fachkräfte arbeiten am Anschlag

4
STUTTGART. Kitas leiden seit Jahren unter Fachkräftemangel. Aber nun sei die Lage so dramatisch wie nie, klagt der Fachverband VBE Baden-Württemberg. Die Erzieher könnten...