Start Schlagworte Gymnasium

SCHLAGWORTE: Gymnasium

"Gewalt gegen Lehrkräfte ist kein Kavaliersdelikt": Brunhild Kurth. Foto: Sächsisches Kultusministerium.

Gymnasiums-Hysterie: Kurth rät Eltern zu Gelassenheit

4
DRESDEN. In Sachsen entscheidet sich schon nach Klasse 4, ob Mädchen und Jungen aufs Gymnasium gehen. Doch es gibt auch andere Wege zum Abitur....
Die Internetseite Abfrager.de bietet kostenlos Übungsaufgaben für Schüler aller Schulformen. Screenshot: www.abfrager.de

Üben im Internet: Lerneinheiten für Schüler aller Schulformen, Auszubildende und Studenten

0
DÜSSELDORF. Übungsaufgaben für Lernanfänger und Fortgeschrittene bietet die interaktive Webseite Abfrager.de. Je nach Schulart und Jahrgangsstufe stehen Schülern Lektionen verschiedener Fächer zur Verfügung. Ein...
„Milchmädchenrechnung“ gegen „peinliche Berechnungsmethode“. Regierung und Opposition sind sich uneins über die Berechung der Kosten für die Gemeinschaftsschule. ActuaLitté / flickr (CC BY-SA 2.0)

Wieviel kostet ein Schüler? Regierung und Opposition streiten um Kosten der...

1
STUTTGART. Ein Gemeinschaftsschüler kostet den Steuerzahler mehr als das Zweieinhalbfache eines Realschülers, behauptet die baden-württembergische CDU. Diese Zahl sei frei erfunden, oder die Berechnungsmethode...
Eingang eines Gymnasiums (Ausschnitt)

Hessischer Philologenverband vom Bildungsgipfel enttäuscht: Gymnasium muss nicht überwunden werden

0
WIESBADEN. Mit Erstaunen registriert der Hessische Philologenverband, dass in der AG 1 des Bildungsgipfels nunmehr eine Schulstrukturdebatte geführt werden soll, so der Verband in...

Streit um die Inklusion: Jetzt schreiben auch Eltern einen Brandbrief

17
BONN. Inklusion wird zunehmend zum Reizthema. Immer mehr Schulen schreiben Brandbriefe an ihre Aufsichtsbehörden und Landesregierungen – mit dem Tenor: Die Eingliederung von Förderschülern...
Das Schuljahr in Bayern steht noch ganz am Anfang, der Streit um die Abiturzeit geht weiter. Foto: Peter Gugerell / Wikimedia Commons

Niedersachsen: Gymnasium bleibt beliebteste Schulform – Haupt- und Realschulen verlieren an...

10
HANNOVER. Über 40 Prozent der Fünftklässler in Niedersachsen besuchen ein Gymnasium. Hält das Gymnasium damit seinen Vorjahresrang, verlieren Haupt- und Realschulen gegenüber Oberschulen und...
Eingang eines Gymnasiums (Ausschnitt)

Bayerischer Elternverband: Gymnasium ist Stiefkind der Bildungspolitik

0
LAUF. Die Mittelstufe plus wird nach Ansicht des Bayerischen Elternverbands die Qualität des bayerischen Gymnasiums nicht entscheidend verbessern. „Die zeitliche Flexibilisierung ist nur ein...
Links oder rechts? Für immer mehr Eltern scheint es nur eine Richtung zu geben. Illustration: pixabay.de / (CC0 1.0)

Grundschul-Empfehlungen bringen offenbar immer mehr Eltern in Rage

4
BERLIN. In diesen Tagen gibt‘s Halbjahreszeugnisse – und mit ihnen für Viertklässler die Empfehlung der Lehrer für eine weiterführende Schulform. Obwohl (oder weil?) diese...

Bayerischer Lehrerverband von CSU enttäuscht

0
MÜNCHEN. Der Präsident des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Klaus Wenzel, hält das Vorgehen der CSU in Sachen Weiterentwicklung des Gymnasiums für wenig hilfreich:...

BLLV kritisiert Diskussion um Schuldauer – Lerninhalte und Lernformate sollten im...

0
MÜNCHEN. Der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband (BLLV) begrüßt die ersten Ansätze der CSU-Landtagsfraktion für ein professionelles Projektmanagement zur Weiterentwicklung des Gymnasiums. Gleichzeitig wundert sich...
Immer mehr Kinder in Deutschland bekommen Medikamente wegen psychischer Probleme. Foto: Greg Westfall / Flickr (CC BY 2.0)

„Grün-Rot nimmt Schülerfrust in Kauf“ – Philologen: Viele Kinder auf dem...

2
STUTTGART. Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und seine grün-rote Koalition hatten hehre Ziele bei der Abschaffung der verbindlichen Grundschulempfehlung: Weniger Druck auf Grundschüler und...
Nachhilfeschüler

Umfrage: Viele Fünft- und Sechstklässler an Gymnasien fühlen sich überfordert

0
STUTTGART. In Baden-Württemberg waren im vergangenen Schuljahr über fünf Prozent der zu Beginn des Schuljahres 2013/2014 in den fünften Klassen aufgenommenen Schüler überfordert beziehungsweise...
Klausur

Gymnasialdirektoren: „Die föderale Bildungspolitik ist gescheitert“ – sie fordern Deutschland-Abi

1
DÜSSELDORF. Das bundesweite „Schulstrukturchaos“ mache die Bildungsgerechtigkeit zunichte und schränke die Mobilität von Eltern stark ein, befindet die Bundesdirektorenkonferenz Gymnasien. Unterschiedliche Bestimmungen zum Abitur...
Individuelle Förderung ist nur möglich, wenn der Lehrer die Stärken und Schwächen seiner Schüler genau kennt. (Foto: RUBIN/Marion Nelle)

Kaum Sonderpädagogen an Gymnasien in Brandenburg

1
POTSDAM. Nur in drei von sechs brandenburgischen Schulamtsbereichen gebe es überhaupt Gymnasiallehrer mit sonderpädagogischer Ausbildung. An den Gymnasien in Brandenburg gibt es kaum Sonderpädagogen für...
Schwupps, da ist der Lehrer weg. Foto: News4teachers

Schlechte Einstellungschancen für junge Gymnasiallehrer wegen G8?

1
DÜSSELDORF. Erst kamen Klagen aus Bayern über schlechte Einstiegschancen für den Lehrernachwuchs insbesondere an Gymnasien. Jetzt herrscht unter Referendaren in Nordrhein-Westfalen Krisenstimmung: Für Gymnasiallehrer...

Oft gelesen

Aktuelle Pressemeldungen

Reden im Unterricht? Ja, bitte! Wie die Kommunikation mit Schülern gelingt

0
BRAUNSCHWEIG. Schule ohne Begegnung, ohne Kommunikation funktioniert nicht. Das haben die Schulschließungen im Zuge der Corona-Pandemie eindrücklich gezeigt. Das Gespräch ist das zentrale Mittel,...