Skandal-Experiment: Berliner Verwaltung gab Straßenkinder in die Obhut von Pädophilen und schickte Jugendliche zur Odenwaldschule

BERLIN. Bekannte Pädophile als Betreuer von Straßenkindern mit Zustimmung der staatlichen Jugendverwaltung: Im Berlin der 70er-Jahre war diese abstruse Vorstellung Realität. Nach ersten Hinweisen auf das von der Berliner Verwaltung geförderte Experiment im Jahr 2013, hatte Bildungssenatorin Sandra Scheeres eine Aufarbeitung angekündigt. Nun legten die beauftragten Göttinger Wissenschaftler eine Studie zu den Ereignissen vor und … Skandal-Experiment: Berliner Verwaltung gab Straßenkinder in die Obhut von Pädophilen und schickte Jugendliche zur Odenwaldschule weiterlesen